Zufriedene Benutzer auf dem Fun2Go Duo Fahrrad

Regelmäßig werden Fun2Go Duo Fahrräder von Van Raam an zufriedene Benutzer ausgeliefert. Dieses parallel Tandem wird zum Beispiel von Privatpersonen und Pflegeeinrichtungen, aber auch für Initiativen genutzt, um ältere Menschen aus der Isolation zu führen. Lesen Sie in diesem Artikel die Erfahrungen von Benutzern, die ein Fun2Go Duo Fahrrad erhalten haben.


Van Raam Fun2Go Duo Fahrrad fuer Thomashuis Ederveen
Quelle: Lunteren

Ein Duo Fahrrad für das Thomashuis in Ederveen

Das Thomashuis ist eine kleine Wohneinrichtung für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Die Bewohner und die verantwortlichen Betreuer leben dort so normal wie möglich zusammen. Dank der Ede Doet Aktion konnte das Wohnhaus in Ederveen ein Duo Fahrrad für seine Bewohner erwerben. Ede Doet ist eine Aktion in Ede, bei der alle Einwohner zusammenarbeiten können, indem sie gemeinsam sparen, um die Straße oder das Viertel unterhaltsamer, schöner und besser zu machen. Um dies zu fördern, gibt die Gemeinde allen Einwohnern zweimal im Jahr einen Scheck im Wert von 7,50 Euro, damit jeder einen Beitrag leisten kann. (Quelle: Ede Doet)
 
Joke, arbeitet beim Thomashuis, sie hat sich bemüht, möglichst viele Schecks zu sammeln, um ein Fun2Go parallel Tandem für die Bewohner zu ermöglichen. Viel schneller als erwartet wurde der notwendige Betrag gesammelt und das Fahrrad konnte gekauft werden. Die Übergabe wurde festlich gefeiert, und die Bewohner sind allen Menschen sehr dankbar, die dazu beigetragen haben.
 
Lesen Sie mehr über das Fahrrad für das Thomashuis auf der Website von Lunteren (Artikel in Niederländisch).

Duo Fahrrad für Thomashuis
'Auch Schulkinder, die sich sonst nicht alleine bewegen könnten, haben die Möglichkeit, den Wind und die Mobilität zu erleben.'
Van Raam Fun2Go parallel Tandem fuer Schule in der Widum durch Ritterorden
Quelle: Westfälischen Nachrichten. Foto: Gernot Gierschner

Parallel Tandem bietet Freiheit

Die 'Schule in der Widum' hat im Auftrag der deutschen Ritterschaft St. Peter & Paul ein Fun2Go parallel Tandem erhalten. Während einer Sitzung des Ritterordens stellte die Schule die Idee vor, wodurch der Orden die Bedeutung des Fahrrads für die Schule verstand. Unter den Mitgliedern des Ordens wurde der Betrag gesammelt, wodurch das Fahrrad für die Schule gekauft werden konnte. Zwei Vertreter des Ordens kamen, um das Fahrrad in ihren ritterlichen Gewändern zu übergeben.
 
Das Fahrrad ist für die Schule geeignet, da Fahrer und Beifahrer nebeneinander sitzen, beide in die Pedale bedienen können und der optionale Elektromotor zusätzliche Unterstützung bietet. Dies erleichtert Kindern mit einer körperlichen Behinderung die Benutzung des Fahrrads. Der Direktor der Schule, Ludger Große Vogelsang, sagt, dass sich dank des Fahrrads auch Schulkinder aus eigener Kraft bewegen können, sie haben die Möglichkeit, den Wind und die Mobilität zu erleben. Er betont auch, wie wichtig es ist, den Kindern dieses Gefühl der "Freiheit" zu geben - nicht gedrängt zu werden. Da Fahrer und Beifahrer nebeneinander sitzen, wird die Kommunikation verbessert und das Selbstvertrauen gestärkt.
 
Lesen Sie alles über das Fahrrad für die Schule im Widum auf der Website der Westfälischen Nachrichten.

Parallel Tandem für Schule
"Für die Bewohner ist es eine schöne Freizeitbeschäftigung."
Van Raam Fun2Go parallel Tandem freiwilliger
Quelle: De Kombinatie

Gemeinsam auf dem Duo Fahrrad

Cor Plasmans sah einen Aufruf, in dem ein Freiwilliger um Aktivitäten bei der Pflegeorganisation de Blije Borgh gesucht wurde. Cor ist diesem Aufruf gefolgt und fährt seit mehr als einem Jahr jeden Dienstag mit zwei Bewohnern mit dem Fahrrad durch Hendrik-Ido-Ambacht auf dem Fun2Go Duo Fahrrad. Da die Fahrer des Fahrrads nebeneinander sitzen, ist das Fahrrad breiter, was das Fahrrad besser sichtbar macht. Wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, bekommen sie oft die Vorfahrt geboten und viele Leute winken ihnen zu. Während einer Radtour mit einem der Bewohner wird über alle möglichen Themen gesprochen, wie z.B. Nachrichten, Politik und Kinder. Sowohl für die Bewohner als auch für Cor ist es eine unterhaltsame Freizeitbeschäftigung.
 
Lesen Sie den gesamten Artikel auf der Website von De Kombinatie (Artikel in Niederländisch).

Auf dem Duo Fahrrad
Koenig faehrt auf parallel Tandem mit gruender von Stiftung Fietsmaatjes
(Quelle: Oranje Fonds. Foto: Bart Homburg)

König als Fietsmaatje auf dem Fun2Go

König als Fietsmaatje auf dem Fun2Go
Beim Projekt Fietsmaatjes können Freiwillige und ein Gast gemeinsam auf einem parallelen Tandem fahren und schöne Radtouren machen. Die Gäste können nicht mehr selbstständig Rad fahren, aber dank der Initiative der Fietsmaatjes ist dies wieder möglich.
 
Fietsmaatjes ist Teil des Wachstumsprogramms des Oranje-Fonds. Im November 2019 stattete König Willem-Alexander den Fietsmaatjes in Warmond als Schirmherr dieses Fonds einen Überraschungsbesuch ab. Während des Besuchs nahm der König auch eine Fahrt auf Van Raams Fun2Go parallel Tandem.
 
Lesen Sie mehr darüber in dem Artikel ‘Niederländische König auf Van Raam Fun2Go parallel Tandem

Köning auf parallel Tandem
Van Raam Fun2Go Duo Fahrrad

Das Van Raam Fun2Go Duo Fahrrad

Das Fun2Go ist ein Dreirad-Tandem, bei dem die Benutzer nebeneinander sitzen, beide können in die Pedale treten und eine Person kann lenken und bremsen. Das Fahrrad kann mit vielen Optionen ausgestattet werden, wie z.B. der Van Raam-Tretunterstützung, einem Stockhalter, einer klappbaren Fußplatte und Gurten. Es ist auch möglich, sich für einen Drehsitz zu entscheiden, so dass die Fahrer leicht auf und von dem Rad steigen können. Lesen Sie mehr über diesen Sitz in dem Artikel ‘Drehbare Stuhl für Van Raam Fun2Go parallel Tandem’.

Das Fahrrad ist schon seit Jahren im Sortiment von Van Raam. Möchten Sie wissen, wie sich das Fahrrad im Laufe der Jahre entwickelt hat? Lesen Sie den Artikel ‘Van Raam parallel Tandem Fun2Go im Laufe der Jahre’.

Mit der optionalen schaltbaren Freilaufnabe kann der Beifahrer wählen, ob er im gleichen Tempo wie der Fahrer fährt, ob er in seinem eigenen Tempo fährt oder ob er nicht mitfahren muss.

Lesen Sie alles über den Fun2Go auf der Produktseite.

Fun2Go Duo Fahrrad

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen der Benutzer mit dem Fun2Go

Fun2Go Parallel Tandem

"Collin Capozzi (22) aus Belgien hat eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS), was ihn aber nicht davon abhält, mit dem Fun2Go parallel Tandem eine Runde zu drehen."

Collin Capozzi - Puurs

Lesen Sie weiter

Alle Fun2Go Parallel Tandem Erfahrungen

Fun2Go Parallel Tandem

"In der Wohnanlage De Hogestraat in Aalten leben Menschen mit geistiger Behinderung. An diesem Standort nutzen die Betreuer den Fun2Go fast täglich."

Zorgorganisatie Estinea - Aalten

Lesen Sie weiter

Alle Fun2Go Parallel Tandem Erfahrungen

Fun2Go Parallel Tandem

"Jetske und ihre Tochter haben zusammen mit ihrer Mutter/ Großmutter tolle Erfahrungen mit den Fun2Go-Parallel Tandem von Van Raam gemacht. Ohne dies gekauft zu haben."

Mevrouw Jetske - Overijssel

Lesen Sie weiter

Alle Fun2Go Parallel Tandem Erfahrungen

Fun2Go Parallel Tandem

"Ankie Terheggen und ihr Mann sind sehr begeistert!"

Ankie Terheggen - Essen

Lesen Sie weiter

Alle Fun2Go Parallel Tandem Erfahrungen

Fun2Go Parallel Tandem

" Wir haben das Duo Fahrrad sehr genossen. Unser Vater fuhr auch mit meiner Schwester Heilna mit, Heilna strahlte über das ganze gesicht! Ich bin dafür so dankbar! "

Petra Hazebroek - Vroomshoop

Lesen Sie weiter

Alle Fun2Go Parallel Tandem Erfahrungen

Fun2Go Parallel Tandem

"Das Duofahrrad von Zonnebloem Bennekom ist voll im Einsatz. Unsere Teilnehmer freuen sich ungemein, dass sie gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Mitarbeiter wieder einmal Fahrrad fahren können."

Johan Saleming - Bennekom

Lesen Sie weiter

Alle Fun2Go Parallel Tandem Erfahrungen