Rollstuhlrad

Die Rollstuhl- bzw. Sessel- oder Rollstuhltransporträder von Van Raam werden verwendet, um jemanden mit Rollstuhl auch per Fahrrad transportieren zu können. Van Raam bietet zwei Modelle von Rollstuhlrädern an: das VeloPlus Rollstuhltransportrad und das OPair Rollstuhlrad.  

OPair Rollstuhlfahrrad Van Raam
OPair
  • Rollstuhlfahrer transportieren
  • Verstellbarer Sitz Beifahrer 
  • Für Kinder und Erwachsene 
Sehen Sie dieses Modell
VeloPlus Van Raam Fahrrad
VeloPlus
  • Rollstuhlfahrer + Fahrer 
  • Rollstuhlfahrer bleiben in eigenen Rollstuhl sitzen
  • Einfach auf das Rollstuhlrad fahren mit die kippbare Auffahrtsplatte 
Sehen Sie dieses Modell
Van Raam

Rollstuhlrad OPair

Beim OPair setzt sich der Passagier in den Sitz an der Vorderseite des Fahrrads. Der Standardsitz ist auf viele Arten einstellbar. Eventuell kann auch ein eigener Sitz montiert werden. Optional kann der Rollstuhlteil vom Fahrrad losgekoppelt und als selbständiger Rollstuhl verwendet werden.

Das OPair Rollstuhlrad wurde im Jahr 2017 vollständig erneuert und bietet einen verbesserten Fahrkomfort mit einem neuen modernen Design und einer erneuerten Radaufhängung. Der verbesserte Komfortsitz für den Passagier hat nun einen leichter zugänglichen Einstieg.

Möchten Sie mehr über das erneuerte OPair erfahren?
Sehen Sie sich die ausführliche Beschreibung + alle Details über die Veränderungen im folgenden Artikel an: 'Entdecken Sie das erneuerte Rollstuhlrad OPair'.
 

Rollstuhlrad VeloPlus

Beim VeloPlus Rollstuhltransportrad kann der Passagier im eigenen Rollstuhl sitzen bleiben. So gut wie jeder manuell bewegte Rollstuhl kann durch eine einzelne Person sehr schnell und einfach auf die kippbare Plattform des Rollstuhlrads geschoben und dort befestigt werden. Ohne große Anstrengung und ohne Transfer kann der eigene Rollstuhl auf dem Fahrrad positioniert werden.

Möchten Sie mehr über das erneuerte VeloPlus erfahren?
Das VeloPlus Rollstuhltransportrad wurde im Oktober 2016 vollständig erneuert! Sehen Sie sich hier die Seite mit Informationen über das erneuerte VeloPlus Rollstuhlrad an.

Vorteile der Rollstuhlräder

  • Sie können bis nah an den Zielort fahren.
  • Es besteht Sozialkontakt zwischen den Personen.
  • Sie sind für den Transport nicht von Dritten abhängig.
  • Rollstuhlräder sind umweltfreundlich.
Mit der optionalen Tretunterstützung ist es für fast jeden unter so gut wie allen Umständen möglich, auch lange Entfernungen mit dem Rollstuhlrad zurückzulegen.

 

Die Rollstuhlräder und Rollstuhltransporträder werden auch häufig von Einrichtungen und Heimen eingesetzt, da sie relativ einfach für viele unterschiedliche Personen mit eingeschränkter Mobilität verwendet werden können.

 

Verschiedene Optionen zu den Rollstuhlrädern

Die Rollstuhlräder von Van Raam sind auch als Elektrorad mit Tretunterstützung erhältlich. Es sind viele Anpassungen möglich und Accessoires erhältlich, um das Fahrrad für jede Person geeignet zu machen.

Erfahren Sie alles über die elektrische Tretunterstützung für dieses Fahrrad.

 

rollstuhlfahrräder