Einzigartige Fahreigenschaften des VeloPlus Rollstuhlrads

Das Rollstuhltransportfahrrad VeloPlus von Van Raam wurde für den Transport von Menschen in ihrem eigenen Rollstuhl entwickelt. Der Rollstuhl kann leicht auf die kippbare Plattform des Fahrrads geschoben und gesichert werden. Neugierig auf die anderen einzigartigen Fahreigenschaften des VeloPlus? Dann lesen Sie schnell weiter. 


Das VeloPlus Rollstuhltransportrad hat einzigartige Fahreigenschaften

Die einzigartigen Fahreigenschaften des VeloPlus

Mit dem VeloPlus Rollstuhltransportrad kann ein Fahrer zusammen mit einer Person radeln, die in ihrem eigenen manuellen Rollstuhl sitzen bleiben kann. Das bedeutet, dass kein Transfer zwischen Rollstuhl und Fahrrad erforderlich ist und der Rollstuhlfahrer seinen eigenen Rollstuhl immer bei sich hat. Lesen Sie im Folgenden alles über diese und andere einzigartige Fahreigenschaften des VeloPlus.

Ein Rollstuhl kann leicht auf das VeloPlus-Rollstuhl-Transportfahrrad geschoben werden

1. Kippbare Auffahrrampe für den Rollstuhl

Das VeloPlus hat eine kippbare Rampe, die Sie einfach hochfahren und Ihren Rollstuhl mit dem Rollstuhlverschluss sichern können. Dies kann ohne jegliche Hebehilfe oder Anstrengung erfolgen. Die tiefe Position des Rollstuhls auf dem Fahrrad erleichtert das Hinauffahren und senkt den Körperschwerpunkt. Optional können Sie das Fahrrad mit einem Seilwindensystem ausstatten. Anstatt dass der Fahrer seine eigene Kraft einsetzt, um den Rollstuhlfahrer samt Rollstuhl auf die Plattform zu setzen oder davon zu nehmen, übernimmt dies die elektrische Winde.

Rollstuhls auf dem Fahrrad platzieren
Der Rollstuhl kann einfach an der VeloPlus-Plattform befestigt werden

2. Hüftgurt für Rollstuhlfahrer

Wie bereits erwähnt, können Sie den Rollstuhl auf der Plattform mit dem Rollstuhlschloss sichern. Zusätzlich verfügt das VeloPlus Rollstuhl-Transportfahrrad über einen Beckengurt, mit dem Sie den Rollstuhl und den Rollstuhlfahrer extra sichern können.

3. Breit angebrachte und extra mitsteuernden Vorderräder

Die breiten und extra lenkbaren Vorderräder des VeloPlus Rollstuhlfahrrads sorgen für Stabilität und einen reduzierten Wenderadius. Dies erleichtert das Fahren mit dem Rollstuhlfahrrad.

Das Rollstuhl-Transportrad VeloPlus kann optional mit einer Tretunterstützung ausgestattet werden.

4. Elektrisches Rollstuhltransportrad VeloPlus

Das VeloPlus kann optional mit einem Elektromotor und einer komfortablen Tretunterstützung ausgestattet werden. Das macht das Radfahren mit dem Rollstuhltransportrad noch einfacher. Wenn Sie diese Option wählen, wird das VeloPlus als Smart E-Bike mit der Van Raam App geliefert. So können Sie von vielen Extras profitieren, wie z. B. Informationen über den Akku und den Standort Ihres Fahrrads in der App. Lesen Sie mehr über das Van Raam Smart E-Bike auf der Van Raam App Seite.

Tretunterstützug

Kundenerfahrungen VeloPlus Rollstuhl Transportfahrrad

VeloPlus Rollstuhlfahrrad

"Ich bin Angelica Malinverni und ich bin Mutter von Caterina, die seit ihrer Geburt eine Behinderung hat. Wir haben vor kurzem das VeloPlus Rollstuhlfahrrad gekauft und es hat unser Leben verändert!"

Angelica Malinverni - Italien

Lesen Sie weiter

Alle VeloPlus Rollstuhlfahrrad Erfahrungen

VeloPlus Rollstuhlfahrrad

"Frau Bussen ist 93 Jahre alt und durch den Rikscha Service im lippischen Schieder-Schwalenberg kann Sie endlich wieder nach draußen zu können. Lesen Sie hier mehr die Erfahrung mit dem VeloPlus."

Margret Bussen - Schieder Schwalenberg

Lesen Sie weiter

Alle VeloPlus Rollstuhlfahrrad Erfahrungen

VeloPlus Rollstuhlfahrrad

"Babs hat ALS und ist daher an den Rollstuhl gebunden und vollständig von anderen abhängig. Um mit ihrer Familie unterwegs zu sein, mieteten sie das VeloPlus-Rollstuhltransportfahrrad von Van Raam."

Familie Geerstma - Groesbeek

Lesen Sie weiter

Alle VeloPlus Rollstuhlfahrrad Erfahrungen

Sehen Sie sich alle VeloPlus-Kundenerfahrungen an, indem Sie auf den Button unten klicken. 
 

Alle VeloPlus Kundenerfahrungen

VeloPlus in 360 Grad ansehen

Auf der VeloPlus-Produktseite ist es möglich, sich das Rollstuhltransportrad in 360 Grad anzusehen. So können Sie das Fahrrad von allen Seiten betrachten.

VeloPlus Produktseite