Kundenerfahrung Maxi Dreirad - R. de Bruin

Nach einem Schlaganfall war es mir nicht mehr möglich, auf einem normalen Fahrrad zu fahren. Inzwischen fahre ich schon seit Jahren mit dem Maxi-Dreirad von Van Raam. Mit der Tretunterstützung, der Starthilfe und der Rückfahrfunktion kan ich mich wieder gut und sicher im Verkehr bewegen.

Maxi Drerirad Kundenerfahrung Ries de Bruin
Maxi Drerirad Kundenerfahrung Ries de Bruin

Schlaganfall und Gleichgewichtsstörung

De Bruin: “Ich wohne in einem Einfamilienhaus der Provinz Utrecht. Meine Hobbys sind Fahrrad fahren, schwimmen, lesen und Modellbau. Nach meinem Schlaganfall litt ich an einer Gleichgewichtsstörung und ich konnte nicht mehr auf einem normalen Fahrrad fahren, ich brauchte die ganze Breite der Straße. Deshalb habe ich beschlossen, ein Spezialfahrrad zu kaufen. Seit 2009 hatte ich schon eine ältere Version der Maxi-Dreirad und seit 2019 hab ich eine neue Version". 

Maxi Dreirad mit Tretunterstützung 

"Ich habe eine Tretunterstützung auf meinem Dreirad. Mit dem Display kann ich die Pedalunterstützung leicht bedienen. Es trägt eine Starthilfe, die es leichter macht, aus dem Stand wegzufahren. Es hat auch eine Rückwärtsfunktion, die mir hilft, rückwärts zu treten, was mir das Rückwärtstreten erleichtert. "

Van Raam Händler

“Ich habe das Fahrrad über Medipoint in Utrecht bestellt. Der Kontakt und der gesamte Service rund um das Fahrrad liefen gut. Nach der Anfrage musste ich 2 bis 3 Wochen auf das Fahrrad warten. Die Übergabe verlief ebenfalls gut.”

Van Raam E-Bike App

"Auf der Website habe ich über die Van Raam App gelesen. Mittlerweile kenne ich alle Funktionen und es funktioniert gut. Letztendlich halte ich das Radfahren selbst für wichtiger, aber die App ist ein nettes Extra".

R. de Bruin – Provincie Utrecht
Modell: Maxi Dreirad