Dreiräder für Erwachsene

Erwachsene, die nicht (mehr) auf einem gewöhnlichen Zweirad fahren können, suchen nach einer guten und sicheren Alternative. Das Dreirad von Van Raam ist besonders für Senioren geeignet, die sich beim Radfahren zusätzliche Unterstützung und Stabilität wünschen.
 
Van Raam bietet verschiedene Arten von Dreirädern:
 

  • Traditionelle Dreiräder: zwei Räder hinten, ein Rad vorne und eine hohe Sitzposition.
  • Dreiräder mit niedrigem Einstieg: mit beiden Beinen auf dem Boden
  • Dreiräder mit zwei Vorderrädern und einem Hinterrad.
  • Komfortables Dreirad: mit Sitzfläche, niedrigem Einstieg und tieferer Sitzposition. 
  • Elektrisches Scooterfahrrad: kann auch ohne zu treten verwendet werden.

Midi Dreirad Van Raam
Midi
  • Jugendliche oder kleine Erwachsene 
  • Wendig
  • Leicht laufend und lenkbar 
Sehen Sie dieses Modell
Maxi
Maxi
  • Erwachsene
  • Stabil und Wendig
  • Leichtlaufend 
Sehen Sie dieses Modell
Maxi Comfort
Maxi comfort
  • Erwachsene 
  • Stabil und Wendig
  • Ergonomische Sitzhaltung
Sehen Sie dieses Modell
Easy Rider Van Raam spezialräder
Easy Rider
  • Erwachsene 
  • Gute Sitzunterstützung
  • Leichtlaufend
Sehen Sie dieses Modell
Easy Sport Van Raam Spezialräder
Easy sport
  • Erwachsene 
  • Sportlich
  • Sitzunterstützung und Sitzkomfort
Sehen Sie dieses Modell
Fahrrad, elektrische Scooterfahrrad
Easy go
  • Erwachsene 
  • Fahrrad und Scooter in einem 
  • Kompakt, stabil und wendig 
Sehen Sie dieses Modell
Viktoria Van Raam
Viktoria
  • Kleinere Erwachsene 
  • Breite einfach einzuschätzen
  • Tiefe Einstieg
Sehen Sie dieses Modell
Viktor Van Raam
Viktor
  • Erwachsene 
  • Breite einfach einzuschätzen
  • Tiefe Einstieg 
Sehen Sie dieses Modell

1. Traditionelles Dreirad: zwei Räder hinten, ein Rad vorne, hohe Sitzposition

Das "traditionelle Dreirad" ist ein Fahrrad mit zwei Hinterrädern und einem Vorderrad, wobei Sie über dem Tretlager sitzen. Sie treten ziemlich senkrecht nach unten und sitzen relativ hoch auf dem Fahrrad. Da sich der Rahmen eines Dreirads im Gegensatz zu einem normalen Fahrrad in der Kurve nicht neigt, muss man sich an das Fahrverhalten eines solchen Fahrrads erst gewöhnen. Kinder oder Personen, die noch nie Fahrrad gefahren sind, haben es sofort im Griff. Erfahrene Radfahrer werden in den ersten Kurven das Gefühl haben, umzukippen. Da das Fahrrad über drei Räder verfügt, ist jedoch genau das unmöglich. Aufgrund der relativ hohen Sitzposition liegt Ihr Schwerpunkt höher und fühlt sich das Fahrrad weniger stabil an. Mit nur einem Vorderrad ist diese Art von Fahrrad gut manövrierbar, vor allem da alle Dreiräder für Erwachsene von Van Raam mit einem Differenzialgetriebe ausgestattet sind. Van Raam bietet viele verschiedene Formate dieses Dreiradtyps an. Zu dieser Art von Spezialrad gehören beispielsweise das Maxi und das Midi von Van Raam.

Dreirad Maxi

Für Erwachsene

✔ Sorgt für Stabilität
✔ Einfaches Aufsteigen
✔ Auch mit Elektromotor erhältlich

Maxi ansehen

Dreirad Midi

Speziell für etwas kleinere Erwachsene

✔ Sorgt für Stabilität
✔ Einfaches Aufsteigen
✔ Auch mit Elektromotor erhältlich

Midi ansehen

2. Dreirad mit niedrigem Einstieg für Erwachsene

Van Raam bietet eine Variante des traditionellen Dreirads für Erwachsene, nämlich das Maxi Comfort. Das Maxi Comfort verfügt über einen niedrigen und geräumigen Einstieg und eine andere Sitzposition. Sie sitzen nicht über dem Tretlager, sondern etwas dahinter. Die Sitzposition ist dadurch niedriger, Sie können jederzeit mit beiden Beinen den Boden erreichen und dennoch eine optimale Kniebewegung ausführen.
 
Der Aufstieg auf das Maxi Comfort gestaltet sich etwas anders: Sie können das Fahrrad unter sich durchziehen. Da der Schwerpunkt tiefer liegt, fühlt sich dieses Dreirad auch komfortabler an. Durch diese Sitzposition werden Rücken, Schultern, Nacken und Handgelenke weniger belastet. Das Maxi Comfort ist mit einem normalen, einem kleineren und einem extra hohen Rahmen erhältlich. Dieses Fahrrad ist einfacher zu fahren als ein traditionelles Dreirad.  
 

Maxi comfort ansehen

3. Dreiräder mit zwei Vorderrädern und einem Hinterrad

Für Erwachsene, die sich ein "traditionelles Dreirad" wünschen, jedoch Probleme mit der Einschätzung der Breite haben, gibt es ein Dreirad mit zwei Rädern vorne und einem Rad hinten. Dadurch hat der Fahrer immer gut im Blick, ob er irgendwo durch- oder vorbeifahren kann.
 
Auch für diese Ausführung gelten die Merkmale und Besonderheiten des traditionellen Dreirads. Fahrräder mit zwei Vorderrädern haben jedoch einen großen Nachteil: Sie lassen sich weniger leicht lenken und man ist aufgrund des großen Wendekreises weniger wendig. Daher entscheiden sich eigentlich nur Personen, die auch auf lange Sicht Schwierigkeiten mit dem Einschätzen der Breite haben, für eine solche Ausführung.   
 
Die beiden Fahrräder von Van Raam mit zwei Rädern vorne und einem Rad hinten sind unter den Namen Viktor und Viktoria bekannt.
 

Dreirad Viktor

Für Erwachsene:

✔Niedriger Einstieg
✔Einfaches Aufsteigen
✔Auch mit Elektromotor erhältlich

 

Viktor ansehen

Dreirad Viktoria

Speziell für etwas kleinere Erwachsene:

✔Niedriger Einstieg
✔Einfaches Aufsteigen
✔Auch mit Elektromotor erhältlich


  Viktoria ansehen

4. Komfortables Dreirad mit Sitzfläche und tieferer Sitzposition

Für Personen, die komfortabel Fahrrad fahren möchten, das Fahren auf einem traditionellen Dreirad jedoch weiterhin schwierig finden, gibt es ein stabiles und komfortables Dreirad mit Sitzfläche und einer nach vorne gerichteten Tretbewegung. Der Schwerpunkt liegt viel tiefer und Sie haben eine ganz andere Sitzposition. Dadurch fühlt sich das Fahrrad sofort vertraut und sicher an.
 
Fast jeder kann mit diesem Fahrrad auch ohne Eingewöhnung sofort drauflosfahren. Die meisten Benutzer finden es angenehm, den Lenker vor sich zu haben: Dies fühlt sich beim Fahrradfahren natürlicher an. Der spezielle Sitz unterstützt den Rücken und verfügt über eine große Sitzfläche. Diese Fahrhaltung verursacht viel weniger Belastung für den Rücken, den Nacken, die Schultern und die Handgelenke.
 
Unsere Erfahrung zeigt, dass sich ungefähr 90% aller Personen, die alle Ausführungen ausprobiert haben, letztendlich für diesen Fahrradtyp entscheiden. Zu diesem Modell wird oft angemerkt, es sei besonders lang. Dabei handelt es sich jedoch eher um ein optisches Gefühl als eine objektive Tatsache. Das Fahrrad ist 18 cm länger als ein normales Dreirad und knapp 20 cm länger als ein herkömmliches Fahrrad mit zwei Rädern.
   
Dieses Dreirad ist als Erwachsenen- und Juniorausführung erhältlich. Außerdem gibt es eine sportliche Variante mit dem Lenker unten.    
 

Dreirad Easy Rider

Für Erwachsene:

✔ Komfortable Sitze mit Rückenlehne
✔ Liegerad mit extra Komfort
✔ Auch mit Elektromotor erhältlich

Easy Rider ansehen

Dreirad Easy Sport

Speziell für etwas kleinere Erwachsene:

✔ Niedriger Einstieg
✔ Einfaches Aufsteigen
✔ Auch mit Elektromotor erhältlich

Easy Sport ansehen

5. Scooterfahrrad

Für Personen mit unbeständigem Energieniveau, die nicht mehr auf einem Zweirad fahren können, die selbst (mit)treten möchten, jedoch auch die Möglichkeit haben müssen, ohne jegliche Anstrengung zu fahren, ist das Easy Go eine sehr gute Lösung. Das Easy Go ist ein sehr wendiges, kompaktes Elektrodreirad, das auf verschiedene Arten verwendbar ist. Sie fahren entweder völlig selbständig, treten mit der elektrischen Tretunterstützung mit oder fahren per Gashebel, der mit dem Daumen zu bedienen ist, komplett motorbetrieben, genau wie bei einem Elektromobil. Das alles ist mit verschiedenen Unterstützungsstufen und verschiedenen Geschwindigkeiten möglich.

Easy Go ansehen