Stillstehende Tretkurbel

Wenn sie nur mit einem Bein die Tretbewegung erledigen können und mit dem anderen nichts mehr geht, dann gibt es da eine Lösung um weiterhin fahrrad zu fahren. Es kann nämlich mit eine stillstehenden Tretkurbel. Hierfür wird eine Anpassung am Rahmen vorgenommen, an der Seite mit der Sie nicht mehr treten können, wird eine stillstehende Tretkurbel platziert. An dem Tretlager befestigt man eine Federkonstruktion wodurch mit dem anderen gesunden Bein die Tretbewegung weiterhin durchgeführt wird ohne das nicht funktionele Bein zu nutzen.

Stilstaande crank Van Raam fiets