Van Raam Fußschale für Spezialrad anbringen und einstellen

Wenn Sie ein angepasstes Fahrrad mit einer oder zwei Fußschale(n) bestellen (möchten), wird diese durch den Händler angebracht. Erfahren Sie als Kunde und als Händler in diesem Artikel wie eine Fußschale an ein Van Raam Fahrrad angebracht und abgenommen werden kann sowie welche Größen es gibt. Dies kann auch handlich sein um zu wissen wenn Sie Ihr Fahrrad transportieren möchten. Sehen Sie auch wie, ein Händler, die Breite auf Ihre Fuß Größe angepasst werden kann. Erfahren Sie all dies im folgenden Video und dazugehörigem Artikel.


Video über das anbringen, abnehmen und Einstellen von Fußschalen

Sehen Sie sich im folgendem Video, welche Größen an Fußschalen es gibt, wie die Fußschale am besten auf den Kunden angepasst werden kann und wie sie an die Pedalen Ihres angepassten Fahrrads angebracht und auch wieder abgenommen werden können.
Im Prinzip können Sie selbst als Van Raam Radler die Fußschalen selbst auf- und ab nehmen. Dies kann von Vorteil sein, wenn Sie das Fahrrad transportieren möchten und etwas mehr Platz benötigen. In den meisten Fällen müssen Sie die Fußschalen allerdings nicht bewegen. Der Händler, der Ihnen das Fahrrad bei der Lieferung oder Abholung einstellt, stellt Ihnen auch die Fußschalen ein.
 

Die Van Raam Fußschalen 

Es gibt bei vielen Van Raam Fahrrädern die Möglichkeit  um eine oder zwei Fußschalen an die Pedal(en) am Spezialfahrrad als Option anzubringen.
Fußschalen bieten Menschen die schnell von der Pedale abrutschen oder die kraft nicht aufbringen können mehr Stabilität und Sicherheit während des radelns.. Hierdurch bleiben Sie mit Ihren Füßen auf den Pedalen Ihres Fahrrads und können (wieder) komfortabel Fahrrad fahren.
Mit einem einfachen und sicheren ratschen band ist es so einfach um den Fuß fest zu setzen in der Schale bzw. und wieder gut raus zu  kommen. Zusätzlich sind die Fußschalen auch in der Breite einstellbar.

Van Raam hat 2 Größen im Sortiment, Fix 20 und Fix 25.

  • Fix 20 ist geeignet für die Schuhgrößen 22 -36  und
  • Fix 25 ist geeignet für Schuhgrößen 37-48.
Van Raam Fußschale für Spezialrad anbringen und einstellen einstellen

Fußschale auf den Fahrer anpassen

Die Fußschalen müssen im folgenden auf den Kunden eingestellt werden, dies kann auf Grund der verschiedenen Größen nicht nur in der länger sondern auch in der Breite eingestellt werden.
Dies können Sie indem Sie die Schrauben auf einer der Innenseiten der Fußschalen mit einem Inbusschlüssel lösen.
 
Die Füße können individuell fixiert werden, indem die beiden Zahnriemen in die Schnellspanner schieben. Den Schnellspanner entriegeln Sie dabb wieder, indem Sie den Schnellspanner vollständig nach hinten ziehen. Daraufhin kann der Zahnriemen herausgezogen werden.
Die Zahnriemen können auf Maß geschnitten werden. Dabei muss der Riemen mindestens fünf Zentimeter Überlänge behalten. 
 

Van Raam Fußschale für Spezialrad anbringen und einstellen einstellen Tipp

Tipp zum einstellen

Wenn beim einstellen der Fußschale den Hinteren teil zu einander in eine V-Form bringen.
So haben Sie eine bessere Passform, da ein Fuß hinten schmaler ist, als die Vorderseite.

Anbringen und abnehmen der Fußschalen

Anbringen und abnehmen der Fußschalen

Um die Fußschalen an Ihre Pedale zu montieren können Sie diese einfach auf die Pedale schieben, die Unterseite dann so zu sich drehen, dass Sei einen einfachen Zugang haben und Sie die Flügelmuttern festziehen können.

Um Die Fußschale von der Pedale wieder ab zu nehmen müssen Sie also erst die Flügelmutter los drehen und die Fußschale dann einfach von de Pedale weg ziehen.
 
 

Fragen oder mehr Infos zu Fußschalen?

Wir helfen Ihnen gerne und beantworten Ihre Fragen und geben Ihnen gerne mehr Informationen Rund um die Van Raam Fußschalen und Optionen Rufen Sie uns an unter +31 (0)315 - 25 73 70 an oder senden Sie eine E-Mail an Info@vanraam.com Lassen Sie uns Ihnen helfen!

Kontakt aufnehmen