Van Raam Fahrrad für mehrere Personen

Van Raam produziert Speziale Fahrräder für eine Person, aber das Van Raam Sortiment bietet auch verschiedene Fahrräder für mehrere Personen, darunter Rollstuhlräder und Tandems. Lesen Sie in diesem Artikel mehr über den FunTrain, einen Doppelsitzer-Anhänger und dem parallel Tandem Fun2Go.


fahrrad frür mehrere personen van Raam

Doppelsitzer, Fahrrad für zwei Personen

Unsere angepassten Fahrräder gewinnen an Bekanntheit. Immer mehr Menschen kennen denn auch den Fun2Go Doppelsitzer von Van Raam. Dies ist ein Dreirad-Tandem, auf dem man nicht hintereinander, sondern nebeneinandersitzt, und das von einer Person gelenkt und gebremst wird, während die andere Person mittreten kann.
 
Das Fun2Go hat keinen Einstieg, sodass sich der Benutzer leicht hinsetzen kann. Beide Radler haben eine gute Sicht auf die Straße und können problemlos miteinander kommunizieren. Die sozialen Kontakte und die Kontrolle sind auf diesem Fahrrad optimal.

Das Fun2Go, welches auch durch die norwegischer Regierung als Testsieger gekrönt wurde, ist mit verschiedenen Optionen und Zubehör erhältlich, sodass das Fahrrad allen Ihrer Anforderungen gerecht wird.

Eine zusätzliche Option für das Fun2Go ist der FunTrain auch kann ein drehbarer Stuhl und eine klappbare Fußplatte montiert werden, der Beifahrer kann diese Option nutzen, um seine Füße auf die Platte zu stellen, wenn er nicht mehr in die Pedale treten will. Mit optionalen Sicherheitsgurten ist ein wenig Sicherheit garantiert.

Fun2Go ansehen

FunTrain Fahrrad für 4 oder 6 Personen

Ein Fahrrad, das noch nicht so bekannt ist, aber genauso viel Spaß macht, wie der Doppelsitzer ist der FunTrain. Der Funtrain ist ein Doppelsitzer-Anhänger, der an einen bestehenden oder neuen Fun2Go Doppelsitzer angehängt werden kann, sodass ein Fahrrad-Zug entsteht. Anstelle von zwei Personen auf einem Fahrrad sind Sie mit vier Personen auf einem Fahrrad unterwegs. Bei dem Fahrrad für 4 Personen ist es jetzt sogar möglich, nicht nur einen, sondern zwei Doppelsitzer-Anhänger an ein Fun2Go anzuhängen, sodass ein wahrer Fahrrad-Zug für sechs Personen entsteht.
 
Eine Begleitperson kann so mit drei bzw. vier Beifahrern fahren also haben Sie ein Fahrrad für 6 Personen. Am Fun2Go ist eine Anhängerkupplung montiert. Das Fahrrad für 4 Personen, der FunTrain verfügt über eine Sicherheitskupplung, die sich nicht lösen kann, und eine automatische, hydraulische Auflaufbremse. Damit hat der Fahrer des vorderen Duo-Fahrrad 100% Kontrolle über den FunTrain und Fun2Go. Bei dem FunTrain können Sie auch einen oder mehrere Drehsitze oder andere Optionen wählen.

FunTrain ansehen
Fahrrad für mehrere Personen
FunTrain Fahrrad für 4 oder 6 Personen

Video Fahrrad-Zug parallel Tandems

In dem unten stehenden Video demonstrieren die Monteure von Van Raam Marco, Dennis, Florim, Ian, Henri und Jeffry den Doppelsitzer Fun2Go + zwei Funtrains. Der Doppelsitzer ist für zusätzliche Tretunterstützung mit dem leistungsstarken Motor ausgestattet. Marco ist der Fahrer des Fahrrad-Zuges, hat 100% Kontrolle über den gesamten Zug und kann also als einziger lenken und bremsen. Alle fünf Mitfahrer können allerdings mittreten auf dem Fahrrad für 6 Personen.

Der FunTrain ist das ideale Fahrrad, wenn Sie mit mehreren Personen fahren möchten! Sehen Sie sich daneben ebenfalls das Produktvideo des Fun2Go parallel Tandems an.

Vorteile der parallel Tandems

  • Kein Einstieg
  • Stufenlose Sitzverstellung
  • Eine Person lenkt, alle  können treten
  • Perfekte Aufmerksamkeit auf den Beifahrer vorne 
  • Viele Antriebssysteme möglich für Fahrer und Beifahrer 

 
  • Enorm wendig, kann um eigene Achse drehen 
  • Testsiege
  • Gute Kommunikation durch nebeneinander gelegenen Sitzpositionen 
  • Einfach lenkbar 
  • Stabil und robust

Fahrrad für mehrere Personen Tandem Fahrrad für zwei Personen

Tandem Fahrrad für zwei Personen

Van Raam stellt neben den duo Fahrrädern auch verschiedene Arten Tandems her worauf mehrere Personen Fahrrad fahren können. Diese bieten Menschen mit einer Behinderung und auch Menschen die nicht mehr selbstständig Fahrrad fahren können eine Möglichkeit, wieder in Bewegung zu kommen, mobil zu werden und das gemeinsame Fahrradfahren wieder genießen zu können. Die niedrige Einstiegshöhe sowie viele verschiedenen Optionen helfen das Tandem besondere Komfortabel gestalten zu können.
Van Raam bietet neben dem Fun2Go parallel Tandem die folgenden verschiedene Arten von Tandems an:

  • Das Twinny Tandem, ein Fahrrad auf dem zwei Erwachsene hintereinander sitzen. 
  • Ein Zweirad-Tandem das Kivo, auf diesem Tandem sitzen ein Kind und ein Begleiter hintereinander.
  • Das Twinny und das Kivo sind auch mit zwei Hinterrädern als Dreiradausführung erhältlich: das Twinny Plus und das Kivo Plus.

Mehr zu Tandems erfahren
Fahrrad für mehrere Personen Rollstuhlfahrrad für mehrere Personen

Rollstuhlfahrrad für mehrere Personen

Van Raam bietet auch Menschen die nicht mehr Fahrrad fahren können die Möglichkeit gemein zu radeln. Es bestehen zwei Rollstuhlfahrräder im Van Raam Sortiment.
 
Beim OPair setzt sich der Passagier in den Sitz an der Vorderseite des Fahrrads. Der Standardsitz ist auf viele Arten einstellbar. Eventuell kann auch ein eigener Sitz montiert werden. Optional kann der Rollstuhlteil vom Fahrrad losgekoppelt und als selbstständiger Rollstuhl verwendet werden.
 
Beim VeloPlus Rollstuhltransportrad kann der Passagier im eigenen Rollstuhl sitzen bleiben. So gut wie jeder manuell bewegte Rollstuhl bis zu einer Breite von 74 cm ist geeignet.

Dieser kann durch eine einzelne Person sehr schnell und einfach auf die kippbare Plattform des Rollstuhlrads geschoben und dort befestigt werden. Ohne große Anstrengung und ohne Transfer kann der eigene Rollstuhl auf dem Fahrrad positioniert werden.

Rollstuhlfahrräder ansehen
Fahrrad für mehrere Personen Das Chat – ein Fahrrad für 3 personen

Das Chat – ein Fahrrad für 3 personen

Das Rikscha Fahrrad Chat, ein Fahrrad für 3 Personen soll dazu dienen, zusammen mit Erwachsenen und/oder Kindern zu radeln, die nicht mehr selbstständig am Verkehr teilnehmen können. Eine Begleitperson fährt mit einer oder zwei Personen auf diesem Rikscha Fahrrad für 3 Personen. Die beiden Beifahrer sitzen vorne nebeneinander in einem speziell gestalteten Cockpit, in dem Design und Ergonomie zusammenkommen. Der Fahrer sitzt hinter diesem Cockpit und hat so einen guten Überblick über die Straße, des Fahrrads, aber auch über die Passagiere. Das Fahrrad ist nicht ohne Grund zum Gewinner des Eurobike Gold Award ausgezeichnet.

Rikscha Fahrrad Chat