Trapondersteuning Van Raam

Van Raam Spezialfahrräder mit elektrischer Unterstützung

Van Raam hat seit 2011 eine eigene elektrische Tretunterstützung, das Silent System. Die Motoren, die Akkus, die Controller, das Smart Display und die Software wurden durch und für Van Raam entwickelt.

Das Silent Elektrosystem wurde speziell für den Rehabilitationsmarkt entwickelt. Die Merkmale des Silent System sind:

  • Einfache Bedienung;  
  • 3 Elektrotretunterstützungsstände + Starthilfe;
  • Geräuschloser Motor;
  • Sehr leistungsstarke Elektromotoren;          
  • Moderne und effiziente Elektronik;          
  • Hohe Qualität und sichere Akkus;          
  • Individuell einzustellende Unterstützung angepasst auf das Handicap;          
  • Die Tretunterstützung wirkt in beide Fahrrichtungen.;
  • Eine Smartphone app wo Sie die Elektro-einstellungen des Fahrrades verändern könnenein SOS Bericht mit ihren aktuellen Koordinaten versenden können, so als Geschwindigkeit, Abstand, Reichweite des Akkus anschauen können.

Das Silent Elektrosystem ist ein 36 Volt System und liefert einen maximalen Strom von 18 Ampere. Es werden Motoren verbaut mit einer durchschnittlichen Leistung von 250 Watt. Die Pedalachse ist mit einem Bewegungssensor und einem Kraftsensor ausgestattet.  In Kombination mit einem einzigartigem Software-System wird eine optimale Unterstützung und ein effizienter Energieverbrauch gewährleistet. Die zugeführte Unterstützung kann einen gleichmäßigen An- und Abstieg haben, dadurch können plötzliche Aktionen des Motors vermieden werden.   

2012, 2013 und 2014 wurde das Silent Elektrosystem in Deutschland weltweiter Testsieger.   

Wenn die Tretunterstützung eingeschaltet ist, können Sie mit allen Dreirädern rückwärtsfahren. Dies gilt aber nicht für Fahrräder mit einer Rücktrittsbremse.


Smart Display/Bedienung Van Raam Fahrrad

Das Smart Display vom Silent Elektrosystem ist mit einer Reihe von Tasten ausgestattet. Ein/Aus Knopf: Durch drücken dieses Knopfes können Sie das System ein-/ausschalten. Sie werden sehen, dass das System automatisch in Stufe 1 startet.  Das System kann abgeschaltet werden, indem Sie ca. 2 Sekunden den ein/aus Knopf gedrückt halten.

  • Ein/Aus Knopf;          
  • 1:Unterstützungsstufe 1 (Eco);          
  • 2:Unterstützungsstufe 2 (Komfort);      
  • 3: Unterstützungsstufe 3 (Sport);          
  • Fahrradsymbol: Starthilfe;

Das Silent Elektrosystem verwendet verschiedene Unterstützungsstufen, 1,2 und 3. Stufe 1 wird verwendet, wenn Sie eine lange Reichweite und wenig Unterstützung wünschen.  In Stufe 2 ist die Reichweite geringer als in Stufe 1. Stufe 3 wird normalerweise im Bergland oder als Sportmodus verwendet. Diese Stufe unterstützt sehr viel, sodass Sie schnell auf Geschwindigkeit kommen und/oder einen Hügel besser hochfahren können. Die Reichweite der Stufe 3 ist geringer als in den anderen.
 

Starthilfe

Das Silent Elektrosystem ist mit einer Starthilfe ausgerüstet. Wenn die Starthilfe aktiviert wird, erhalten Sie eine Unterstützung vom System, ohne dass Sie mit trampeln müssen.  Bei Fahrrädern ab 2014 hat der Starthilfeknopf eine zusätzliche „Boost“ Funktion, um während des Fahrens extra zu unterstützen. Sie erhalten dann die maximale Unterstützung.
 

Accu-anzeige

Der Zustand des Akkus wird durch die farbige LED-Anzeige dargestellt. Die Anzeige besteht aus fünf grünen LEDs, wobei die erste LED auch rot leuchten kann. Die Akkuanzeige zeigt wie voll der Akku ist. Je mehr LEDs leuchten, desto voller ist der Akku. Wenn die erste LED anfängt rot zu blinken, ist der Akku fast leer und der Motor unterstützt nicht mehr. Das einschaltbare Licht funktioniert aber weiterhin.
 

Weitere Funktionen

Das System ist mit einer zentral geschalteten Beleuchtung ausgestattet. Die Beleuchtung kann durch den ein/aus Knopf geschaltet werden. Auch das Smart Display hat eine automatische Dimm-Funktion, die LEDs leuchten dann weniger hell. 


Die Silent akkus

Bis Mitte 2012 verwendete Van Raam Nickel-Metallhydrid Akkus. Ab 2012 verwendet Van Raam Lithium-Ionen Akkus. Die Dreiräder besitzen alle einen Cube Lithium-Ionen Akku.  Die Tandems, das Balance und die Rollstuhlfahrräder haben einen Slim Lithium-Ionen Akku. Die extrem hochwertigen Akkus werden in Deutschland hergestellt und weisen eine Vielzahl an Ladezyklen auf. Die Lithium-Ionen Akkus haben 2  Jahre Garantie bei maximal 500 Ladezyklen. Die Akkus haben eine sehr hohe Kapazität und auf einigen Fahrrädern ist es möglich 2 Akkus zu installieren, welche zusammen eine Kapazität von 1784Wh erreichen.

   Cube (Li-ion)  Cube Heavy (Li-ion)  Slim (Li-ion)
 Nennspannung (V)  36V DC  36V DC  36V DC
 Kapazität (Ah)  11,2 Ah  24,8 Ah  12,4 Ah
 Kapazität (Ah)  403 Wh  892 Wh  446 Wh
 Max. zugelassener Strom   25 A  25 A  25 A
 Gewicht  4,5 kg  6 kg  3 kg
 Zelle  US18650V3  NCR18650A  NCR18650A
 Memory-Effekt  Nee  Nee  Nee
 Schlafmodus  Ja  Ja  Ja
Cube Heavy Slim
vlnr: Dreirad mit Cube Akku, Cube akku, Cube Heavy akku, Fahrrad mit Tiefeinstieg und Slim Akku, Slim akku

Die Akkus von Van Raam versetzen sich in den Schlafmodus, wenn diese eine Zeit lang nicht benutzt werden. Hierdurch wird der Akku geschützt und verbraucht keinen Strom. Somit wird eine längere Lebenszeit des Akkus ermöglicht. Die Akkus sind mit einer LED-Anzeige ausgestattet, sie befindet sich direkt über dem Handgriff.  Die Anzeige besteht aus fünf grünen LEDs. Wenn Sie den Knopf ein Mal drücken, wird angezeigt wie voll der Akku ist. Durch einmaliges drücken kann der Akku ebenfalls aus dem Schlafmodus geholt werden.  Wenn Sie schnell zwei Mal hintereinander den Knopf drücken, blinken die äußersten zwei LEDs auf und der Akku wird in den Schlafmodus versetzt.
 

Reichweite

Die Reichweite der Akkus ist von vielen Faktoren abhängig. Daher kann Van Raam nur eine Einschätzung der Reichweite angeben. Die wichtigsten Faktoren sind die Kapazität und das Modell des Fahrrades. Darüber hinaus beeinflussen Gesamtgewicht, inklusive Fahrer/in, die Kraft die Sie selbst auf die Pedalen übertragen, die Unterstützungsstufe die Sie wählen, der Zustand der Reifen, die Fahrbahnbeschaffenheit und die Wetterfaktoren die Reichweite.


Van Raam motoren

Für das Silent Elektrosystem gibt es drei verschiedene Motoren, den Silent VR1F, Silent HT VR2F und den Silent HT VR2R. Die Motoren liefern eine durchschnittliche Leistung von 250 Watt. Der Silent HT VR2F und der Silent HT VR2R sind stärkere Motoren. Die beiden Motoren sind speziell für schwerere 2-Personenfahrräder, um den Fahrer zu entlasten oder um auch in einer bergigen Gegend fahren zu können. Die Motoren sind wartungsfreie, bürstenlose Direktantriebe. Außerdem sind sie sehr leise und haben einen geringen Stromverbrauch

Silent VR1F fietsmotor Van Raam

Silent VR1F

Silent HT VR2F fietsmotor Van Raam

Silent HT VR2F

Silent HT VR2R achterwiel motor

Silent HT VR2R

Übersicht über die Motoren die Van Raam verbaut.

  Silent VR1F Silent HT VR2F / VR2R
 Durchschnittsleitung  250 W  250 W
 Spannung  36 V  36 V
 Maximaler Strom  18A 18A
 Maximales Drehmoment  35Nm  60Nm 
 Antriebsschlupfregelung / ASR  Ja  Ja
 Motorgeräusch  Sehr gering  Sehr gering
 Starthilfe  Ja  Ja
 Rückwärs-Funktion  Ja  Ja
 Stromverbrauch  Niedrig  Niedrig
 Gewicht  5,7 kg  7 kg
 System  Bürstenlos / Direktantrieb  Bürstenlos / Direktantrieb
 Verschleiß Empfindlichkeit  Sehr gering  Sehr gering
 Geschwindigkeitsregelung über Gashebel  Ja  Ja

Der Gashebel

Das Silent Elektrosystem kann mit einem Gashebel ausgestattet werden. Jedes Fahrrad von Van Raam, das ein Silent System besitzt, kann mit einem Handgashebel oder einem Daumengashebel ausgestattet werden. Mit einem Gashebel kann das Fahrrad fahren, ohne das mit getrampelt werden muss (maximum 5 km/h).  Wenn Sie während des Radfahrens den Gashebel bedienen, erhalten Sie die maximale Unterstützung der eingestellten Unterstützungsstufe. Der Daumengashebel hat ebenfalls einen Knopf, um rückwärtsfahren zu können. Sobald Sie das Fahrrad in den Rückwärtsgang schalten, leuchten alle Unterstützungsstufen auf dem Display auf.  Wenn Sie dann den Gashebel bedienen, fährt das Fahrrad mit ca. 5 km/h rückwärts.

gashebels Van Raam
Links: Handgashebel, Rechts: Daumengashebel

Einstellung Silent Elektrosystem

Das Silent Elektrosystem ist vielseitig einstellbar. Es kann kundenspezifisch eingestellt werden. Das System kann durch Kraft gesteuert werden. Je mehr Kraft auf die Pedalen gesetzt wird, umso stärker die Unterstützung.  

Das Verhältnis zwischen der Kraft die aufgebracht wird und die daraus folgende Unterstützung kann eingestellt werden. Das System kann auch nur durch Bewegung gesteuert werden. Dann müssen Sie als Endverbraucher nur noch die Pedalen bewegen, um Unterstützung zu bekommen.  Dies wird Pedelec genannt. Oft wird das Fahrrad aus einer Kombination aus Kraft und Pedelec  gesteuert. Die Einstellung des Silent Elektrosystems wird allein durch Van Raam und den Händlern vorgenommen.  Es ist auch möglich das Programm des Fahrrades mit der Van Raam App zu verändern.  

Dies ist nur mit Fahrrädern ab Mai 2016 möglich. Ältere Fahrräder von Van Raam können umgebaut werden, sodass diese sich auch mit der Van Raam App verbinden können.    
 

Gewichtszunahme des Fahrrades durch Tretunterstützung.

Das Gewicht Ihres Fahrrades wird durch die Tretunterstützung zunehmen. Durch die Montage des Motors, Akkus und anderen Bauteilen variiert das Zusatzgewicht zwischen 9 - 15kg   
 

Anleitung Van Raam Fahrrad

Lesen Sie die Gebrauchsanweisungen der elektrischen Tretunterstützung in dem zugehörigem Handbuch des Fahrrades. Diese sind auf der Van Raam Webseite unter der Rubrik Preise/Dokumentation zu finden.   Bei Fragen über Wartung und Reichweite, finden Sie unter FAQ die meist gestellten Fragen


Garantie

Achten Sie darauf, dass Sie ein originales, ab Werk montiertes Van Raam Tretunterstützungssystem  besitzen. Die Tretunterstützung erkennen Sie an den Van Raam Logos auf dem Akku und dem Display. Ebenfalls typisch für Van Raam ist die spezielle Eigenschaft mit Unterstützung rückwärtsfahren zu können.  

Warnung: Wenn Änderungen oder Anpassungen an einem Fahrrad von anderen Parteien gemacht werden, die nicht zu Van Raam gehören oder es  treten selbst verursachte Störungen und Probleme auf, dann ist Van Raam nicht verpflichtet Garantie zu gewähren. Außerdem erlischt die originale CE-Kennzeichnung, wenn Veränderungen durch Dritte an dem Fahrrad vorgenommen werden. Die fehlende CE-Erklärung kann bei Schäden zu Problemen mit der Versicherung , bezüglich der Haftung führen.



Alte Systeme

Sie haben nicht das neueste Elektro System mit Smart Display, lesen Sie bitte den Artikel: Tretunterstützung Van Raam (bis Juni 2016)


Downloads software

Software für Silent Systeme:

Driver USB Silent
Installatie instructie Silent software USB Driver En E-bike Connect premium 
Silent software E-bike Connect 2 0.76 (Deutsch) (Windows 7, 8 und 10)
Silent software E-bike Connect 2 0.76 (English) (Windows 7, 8 and 10)
Silent software E-bike Connect 2 0.76 (Niederländisch) (Windows 7, 8 en 10)


Software Silent Systeme (für Fahrräder mit Smart Display):
E-Bike Connect VIP Premium (Windows 7, 8 en 10)
Handleiding E-Bike Connect VIP Premium V0.2


Bei Gebrauch von Windows 10 ist es möglich dass die USB Silent Servicekabel welche vor Mai 2016 geliefert sind , Probleme mit der Verbindung haben. Wenn sich das bemerkbar machen sollte, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Serviceabteilung auf.