Kundenerfahrungen Rollstuhlfahrrad OPair

Viele andere haben sich bereits eine OPair Rollstuhlfahrrad von Van Raam gekauft.
 
Wir möchten diese Erfahrungen mit Ihnen teilen, um Ihnen zu zeigen, was wieder möglich wird, wenn Sie mit Hilfe eines angepassten Fahrrades (wieder) sicher radeln können.
 
Nachfolgend können Sie sich die einzelnen Erfahrungen anschauen

OPair

"Meine Schwester war eine olympisch hoffnungsvolle Marathonläuferin und Teil des Leichtathletikteams der USA. Vor zwölf Jahren wurde sie beim Laufen von einem Auto angefahren."

Peter Crain - Minneapolis

Lesen Sie weiter Alle OPair Erfahrungen

OPair

"Chris (6) kann nicht alleine Rad fahren. Um mit der Familie an die frische Luft zu gehen und Chris zur Betreuung zu bringen, kaufte Mutter Wendy Ende 2019 ein OPair-Rollstuhlrad von Van Raam. "

Chris Freriks - Doetinchem

Lesen Sie weiter Alle OPair Erfahrungen

OPair

"Adam Pyle ist 25 Jahre alt und hat körperliche Einschränkungen und Lernbehinderungen. Zusammen mit seinem Vater und seiner Mutter lebt er in England. Kürzlich erhielten sie das OPair-Rollstuhlrad."

Adam Pyle - Engeland

Lesen Sie weiter Alle OPair Erfahrungen

OPair

"Der junge Amerikaner Jack ist leider rollstuhlgebunden und kann nicht alleine fahren. Damit Jack eine Fahrradtour erleben kann, bekam er an seinem Geburtstag ein OPair-Rollstuhlfahrrad!"

Familie van Jack - Amerika

Lesen Sie weiter Alle OPair Erfahrungen

OPair

"Wir hatten einen fantastischen Radurlaub mit einer 98-Jährigen und dem OPair in Norfolk. Schöne ruhige Gassen und höfliche liebe andere Verkehrsteilnehmer."

Jess Lee - Ruislip

Lesen Sie weiter Alle OPair Erfahrungen

OPair

"Ohne Motorunterstützung 800 Kilometer auf einem Rollstuhlfahrrad fahren. Das klingt nach einer Herausforderung. Diese ging Richard Hernandez zusammen mit seinem behinderten Sohn André an."

Richard Hernández - Buenavista (Spanje)

Lesen Sie weiter Alle OPair Erfahrungen
1 von 2