Kundenerfahrung Maxi Dreirad - Pieta Wessels

Pieta Wessels (61) hat einen Schlaganfall erlitten, der ihr Gleichgewicht beeinträchtigt hat und sie daran hindert, ein traditionelles Zweirad zu fahren. Das hindert sie jedoch nicht daran, sich zu bewegen, denn Pieta ist sehr aktiv und nimmt gerne das Fahrrad in die Hand, um auszugehen (zusammen mit ihrem Mann). Pieta erzählt in dieser Kundenerfahrung mehr über ihre Situation und ihre Erfahrungen mit dem Maxi-Dreirad.

Pieta Wessels Maxi Dreirad Van Raam Kunenerfahrung
Pieta Wessels Maxi Dreirad Anhänger Van Raam
Pieta Wessels Maxi Dreirad Van Raam Kunenerfahrung
Pieta Wessels Maxi Dreirad Anhänger Van Raam

Kurze Vorstellung

Hallo, ich bin Pieta Wessels und ich bin 61 Jahre alt. Im Alter von 54 Jahren hatte ich einen Schlaganfall und dadurch wurde mein Gleichgewicht beeinträchtigt. Ich habe früher in der Pflege gearbeitet, wurde jedoch ausgemustert, da ich nicht mehr alle arbeiten gut genug, wie vor dem Schlaganfall durchführen kann, und wir sind von einem Einfamilienhaus in eine Wohnung im Erdgeschoss umgezogen, weil auch das Treppensteigen sehr schwierig ist. Nach meinem Schlaganfall fuhr ich einige Jahre lang auf einem normalen Fahrrad, aber ich bin wegen meines schlechten Gleichgewichts oft gestürzt und wollte nach einer anderen Lösung suchen. 
 

Beratung, Probefahrt, Anfrage und Lieferung

Durch die Gemeinde kam ich mit Van Raam in Kontakt. Jemand aus der Gemeinde besuchte mich auf Anfrage zu Hause. Sie hörte sich meine Geschichte an und entschied, dass ich ein anderes Fahrrad brauche. Ich benutze oft das Fahrrad, zum Beispiel um zur Tagesstätte zu fahren, für Radtouren oder um zum Zahnarzt oder zur Kosmetikerin zu gehen, aber auf einem herkömmlichen Zweirad war dies nicht mehr möglich. Damals hat die Gemeinde es auch weiter arrangiert. Jemand von Meyra, ein Rehabilitationsspezialist, kam zu mir nach Hause, um zu besprechen, welches Fahrrad geeignet wäre. Ich konnte auch eine Probefahrt auf dem Testfahrrad machen, das Meyra bei sich hatte. Wir kamen zu dem Schluss, dass das Maxi Dreirad für mich die beste Option wäre. Meyra bestellte dann das Fahrrad, und alles war sehr schnell arrangiert. Der Service war sehr gut, ich musste etwa 2 Wochen auf das Fahrrad warten, und auch die Lieferung lief gut, alles wurde klar und deutlich erklärt

Das Radfahren mit einem Dreirad ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber es ist ein sehr schönes Fahrrad, und ich bin sehr zufrieden damit.

Mir gefällt das Fahrrad sehr gut

Ich habe das Maxi-Dreirad seit Mai 2019. Ich mag das Fahrrad sehr gerne und es fährt sich sehr gut. Die Tretunterstützung ist super, ich fahre jetzt viel schneller als vorher. Man muss nur darauf achten, dass man nicht zu schnell fährt, wenn man durch die Kurven fährt, ich halte es jetzt bei maximal 15 Stundenkilometern in einer Kurve. Das Radfahren mit einem Dreirad ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber es ist ein sehr schönes Fahrrad, und ich bin sehr zufrieden damit.

Besondere Optionen

Was die speziellen Optionen betrifft, so habe ich eine Tretunterstützung und eine Rückenstütze mit einer halbrunden Stütze, in die mein Rücken zur Unterstützung passt. Ich habe auch einen drahtlosen Kilometerzähler gekauft, damit ich sehen kann, wie schnell ich fahre. Was ich mir beim Maxi wirklich wünsche, ist eine Federung in meinem Sattel. Das hatte ich auch auf meinem vorherigen Fahrrad, das war wirklich schön.

Pieta Wessels Maxi Dreirad Anhänger

Fahrradtouren durch die Niederlande

Ich benutze das Fahrrad hauptsächlich für Fahrradtouren durch die Niederlande. Dann fahren wir beide zusammen weg, mein Mann und ich. Wir haben einen speziellen Anhänger gekauft, mit dem wir das Fahrrad transportieren können. Wir machen dann eine Fahrt nach Limburg oder in die Veluwe und fahren mit dem Fahrrad zu den ANWB-Knotenpunkten, das ist bei diesem Wetter gut so. Wir radeln etwa 25 bis 40 Kilometer, wenn wir eine Radtour machen. Der Anhänger ist speziell für Dreiräder gedacht, aber es können auch 4 normale Fahrräder darauf stehen. Wir haben den Anhänger bei De Boer Trailers in Pesse gekauft.

Vorteile und schöne Reaktionen 

Sie stellen fest, dass die Autofahrer auf schmalen Straßen mehr Rücksicht nehmen, wenn Sie auf einem Dreirad fahren. Sie fahren öfter an die Seite und geben einem beim Überqueren der Straße öfter die Vorfahrt. Ich stelle auch fest, dass man mich öfter grüßt, was schön ist. Neulich sagte ein Kind: "So, was für ein schönes Fahrrad!" Sehr schön zu hören.
 
Pieta Wessels – Gouda
Modell: Maxi Dreirad