Kundenerfahrung Easy Sport Dreirad - Johan Smith

Johan Smith (45) lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern in Mariënberg. Er arbeitet als Servicetechniker und ist der Ernährer der Familie, bis Johan 2011 einen Unfall hat und eine umfangreiche Rehabilitation durchlaufen muss. Zu diesem Zeitpunkt ist Johans Frau im achten Monat schwanger und stellt das Leben der ganzen Familie auf den Kopf.

Liegedreirad Easy Sport Van Raam Foto Sandra Pouwels
Johan Smith Easy Sport Liegedreirad Van Raam Foto Sandra Pouwels
Liegedreirad Easy Sport Van Raam Foto Sandra Pouwels
Johan Smith Easy Sport Liegedreirad Van Raam Foto Sandra Pouwels

Eine Runde drehen

"Ich war gerade mit der Arbeit an meinem Motorrad fertig und beschloss, eine Runde zu drehen. Während ich fuhr, wurde ich in einer Kurve von einem Auto angefahren. Johan erwacht auf der Intensivstation mit amputiertem linken Unterschenkel, gelähmtem linken Arm und bleibenden Hirnschäden.

"Ich war der Ernährer einer Familie mit einer Frau und fünf Kindern. Wie geht es dann weiter?" Ellen, seine Frau, ist zu diesem Zeitpunkt hochschwanger mit dem sechsten Kind. Dann ist sie plötzlich Mutter und Vater zugleich. Zum Glück ist Ellen eine starke Frau und hält durch. Einen Monat später brachte sie den gemeinsamen Sohn Robert zur Welt. Johan wird mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren, um dort zu sein. Danach muss er in das Rehabilitationszentrum zurückkehren.

Johan Smith Kundenerfahrung Easy Sport Liegedreirad Van Raam

Einen Weg finden


Johan befindet sich seit 1,5 Jahren in der Reha. Die ersten sechs Monate intern vom Krankenhaus und Rehabilitationszentrum aus, danach von zu Hause aus. "Am Anfang kann man fast nichts tun und braucht bei allem Hilfe. Zum Glück haben wir eine enge Gemeinschaft um uns herum, und alle waren bereit zu helfen". Doch bei seiner Genesung nach der Rückkehr nach Hause verstrickte er sich wie viele andere und musste einen Weg durch das Labyrinth der Systeme und Behörden finden. Und er wollte auch zurück in die Familie. Aber er sah auch Chancen in seinem Genesungsprozess, er ist positiv gestimmt: "Man muss sich aufraffen. Nach einem Krankenhausaufenthalt und einer Rehabilitation in den Vogellanden kam das Thema Transport auf. Ich beantragte bei der Gemeinde ein Dreirad und im November 2011 erhielt ich mein erstes Van Raam Easy Sport."

Für mich bedeutet ein Fahrrad Freiheit, den Wind in den Haaren und das Leben im Freien.

Mein erstes hellgrüne Easy Sport

"Eine leuchtend grüne Farbe, eine Plattform für meine Prothese, 8 Gänge und eine Lenkstange unter dem Sattel, die ich mit einer Hand bedienen kann. Mit der Zeit kamen Blinker und Tretunterstützung hinzu, sodass ich mit meinen begrenzten Kräften ein gutes Stück fahren kann." Johans Erfahrungen mit dem Easy Sport sind positiv: "Für mich bedeutet ein Fahrrad Freiheit, den Wind in den Haaren und draußen zu sein. Und einkaufen gehen ist in Ordnung. Das lenkt mich von den Dingen ab. Und wenn etwas kaputt ist, dann wird ein Termin vereinbart und der Easy Sport repariert.

Easy Sport Liegedreirad Van Raam Johan Smith Foto Sandra Pouwels
Foto: Sandra Pouwels

Mein zweites Easy Sport Dreirad-Liegerad

"Mittlerweile habe ich meinen zweiten Easy Sport. Ich habe es seit November 2019. Diesmal in mattem Schwarz mit Weiß. Ein wunderschönes Fahrrad, wieder mit Optionen, die an meine Einschränkungen angepasst sind. Ein Komfortsitz, eine Fußbox, Silent-Electro, Beleuchtung über der Elektroanlage, Spiegel und 8-Gang-Freilauf. Radfahren ist für mich eine wunderbare Form der Entspannung. Wir leben in einer wunderschönen Region mit Wäldern, Feldern und Wiesen. Ein schönes Ventil, um nicht in seinen Beschränkungen zu verharren, sondern neue Inspiration zu bekommen.

Ich möchte anderen zeigen, dass man sich unabhängig von der eigenen Situation immer wieder aufraffen und etwas erreichen kann.

10 Jahre später

"Ich finde es immer noch schwierig, dass ich nicht mehr der Vater bin, der ich einmal war. Spontane Aktivitäten mit meiner Familie sind schwierig, ich brauche manchmal etwas Zeit, um zu überlegen, was ich tun kann und was nicht. Aber Johan bleibt positiv und beharrlich. 10 Jahre später erledigt er immer noch Gelegenheitsarbeiten, fast wie früher. Er arbeitet auch als Assistent auf einer Pflegefarm und hält Vorträge über seinen Unfall. "Ich möchte anderen zeigen, dass man, egal in welcher Situation, immer wieder aufstehen und etwas erreichen kann. Ich bin ein dankbarer Mensch. Und ich fahre gerne Rad. Es ist fantastisch, dass Van Raam so schöne Fahrräder herstellt! Ich würde mir gerne Van Raam ansehen."

Johan Smith - Mariënberg
Fiets: Easy Sport Liegedreirad