Kundenerfahrung Easy Rider Dreirad - Eva Beck

Eva hat ein Herzensprojekt und zwar gemeinsam mit Ihrer Frau und mit Ihrem Easy Rider von vom Bodensee an die Nordsee zu reisen. Wo Sie pro Tag zwischen 30 und 50 km radeln werden. Lesen Sie hier mehr über Evas Erfahrung mit Ihrem Easy Rider. Diesen Erfahrungsbericht werden wir regelmäßig updaten mit Neuigkeiten und Informationen von Evas Reise Projekt. 

Van Raam Kundenerfahrung Easy Rider Eva Beck
Kundenerfahrung Easy Rider Eva Beck Van Raam
zusammen fahrrad fahren Easy Rider erwachsenen Dreirad Erfahrung
Kundenerfahrung Easy Rider Van Raam Eva Beck
Kundenerfahrung Easy Rider Dreirad - Eva Beck
Van Raam Kundenerfahrung Easy Rider Eva Beck
Kundenerfahrung Easy Rider Eva Beck Van Raam
zusammen fahrrad fahren Easy Rider erwachsenen Dreirad Erfahrung
Kundenerfahrung Easy Rider Van Raam Eva Beck
Kundenerfahrung Easy Rider Dreirad - Eva Beck

Kurze Vorstellung

„Ich bin Meditationslehrerin und eine durch und durch Optimist. Ich gebe Meditationskurse auf der ganzen Welt. Ich bin mit der besten Frau verheiratet die es gibt. Sie hat mir 2010 eine ihrer Nieren gespendet und mir so das Leben gerettet. Mit unseren Kindern Katzen und Berner Sennen Hündin wohnen wir am Bodensee.“
 

Warum ein Van Raam Fahrrad?  

„Vor meiner Nierentransplantation fuhr ich gerne Fahrrad. Seit der Transplantation nehme ich sehr viele Medikamente um die Abstoßung zu verhindern. Ich bekam schweren Diabetes durch die Medikamente und habe an Kraft verloren. Ich stürzte mit meinem Fahrrad und verkaufte es danach. Dann kam die Corona Pandemie und ich suchte nach Möglichkeiten wieder aktiv zu sein. Ich informierte mich und erfuhr das es das elektrisch unterstützte Dreirad gibt von Van Raam. Jetzt soll unser Traum wahr werden: eine Reise zur Nordsee mit dem Easy Rider.

Trotz vieler krankheitsbedingter Niederschläge war es die Bewegung in der Natur die uns immer wieder aufgerichtet hat. Das Easy Rider gibt uns dafür die Möglichkeit.“

Das Easy Rider ist ein Weg in die Freiheit. Es ist ganz wunderbar wieder in Bewegung zu sein.

Erfahrung mit dem Easy rider Dreirad

„Das Easy Rider ist ein Weg in die Freiheit. Morgens aufstehen auf dem Easy Rider meditieren und los geht’s mit Schwung und Elan. So stimme ich mich auf den Tag ein. Lebensfreude und die aufblühende Freiheit muss gelebt werden, dies wollen wir in unserem Projekt vermitteln.
 
Es ist ganz wunderbar wieder in Bewegung zu sein. Mein Dreirad heißt Oskar ( auch meine Dialysemaschine hieß so. Sie hat mich am Leben erhalten bis ich transplantiert wurde. Die war damals mein bester Freund.) Jetzt ist mein Dreirad mein bester Freund. Ich bin sehr glücklich damit.“ 

Der Kauf des Easy Riders

„Wir fuhren nach Treuchtlingen in das Van Raam Beratungszentrum zu Herrn Trojer. Ich konnte das Easy Rider Dreirad für Erwachsene ausprobieren und war vollends überzeugt das es das ist was ich möchte. Also ging ich zu Hause sofort zu einem Händler und bestellte mein Dreirad so wie ich es mit Herrn Trojer besprochen hatte.
Ich habe das Rad nagelneu von eigenen Geld bezahlt und bin 3 Tage nach Abholung vom Händler jetzt auf dem Weg zur Nordsee.“

Zeigen das auch Menschen mit Einschränkungen, so wie ich, fähig sind ihre Dreirad Träume zu verwirklichen.

Projekt: Reise vom Bodensee an die Nordsee  

„Zusammen wollen wir mit unserem Berner Sennenhund Saphira von unserer Heimat am Bodensee mit dem Easy Rider an die Nordsee.
 
Wir wollen auf dieser Reise Menschen Mut machen sich Zeit zu nehmen für sich selbst, sich zu trauen mit dem Dreirad unterwegs zu sein, zu erlauben mit der Natur zu leben. Wir wollen aufzeigen das auch Menschen mit Einschränkungen, so wie ich, fähig sind ihre Dreirad Träume zu verwirklichen nachhaltig, offen und naturnah.
 
In Niebüll wollen wir auf die Insel Amrum übersetzen dort 10 Tage bleiben und danach wieder nach Hause zurück fahren. Pro Tag Fahren wir zwischen 30 und 50 km.“
 

Erste Woche: Konstanz nach Märkt (Weil am Rhein)

 
„Wir hatten eine wunderbare 1. Tour mit unserem Easy Rider auf dem Weg zur Nordsee. Wir hatten Sonnenschein fuhren durch einen stillen Wald  und dann am See entlang. Die Überfahrt war super schön. Der See zeigte sich von seiner schönsten.
 
Als wir von Hohentengen nach Lüttingen geradelt sind war es ein wunderschöner warmer Tag. Saphira hat Geburtstag und einen Bernersennenfreund Pepe getroffen mit dem sie gespielt hat.“


Eva Maria Beck – Bodensee 
Modell: Easy Rider Dreirad