Van Raam Hersteller von angepassten Fahrräder über die Jahre

Van Raam ist mehr als 35 Jahren Spezialist beim Herstellen von angepassten Fahrrädern und  produziert seit fast 100 Jahren Fahrräder. Van Raam ist ein innovatives, nachhaltiges Unternehmen. Darüber hinaus gilt Van Raam als Vorzeigeunternehmen für die Smart Industry, Smart Working und die Zusammenarbeit mit Unternehmen in der Region. Lesen Sie hier mehr über Van Raam‘s Geschichte im Laufe der Jahre.


Über Van Raam Spezialfahrräder

Van Raam ist ein Hersteller von maßgeschneiderten Spezialfahrrädern. Als Hersteller von angepassten Fahrrädern ist es das Ziel, möglichst vielen Menschen eine nachhaltige und zeitgemäße Mobilität zu bieten.  Van Raam produziert seit fast 100 Jahren Fahrräder, und seit mehr als 35 Jahren mit einem Schwerpunkt auf angepassten Fahrrädern. Nichts wird auf Vorrat produziert, jedes Fahrrad wird einzeln hergestellt. Mit rund 180 Mitarbeitern stellt Van Raam niederländische Qualitätsfahrräder her, sowohl für Erwachsene als auch Kinder mit einer Behinderung oder für Menschen, die mehr Sicherheit und Stabilität beim Radfahren suchen. Die Spezialitäten von Van Raam sind:

Van Raam angepasste Fahrräder erstes Logo
Erstes Logo von Van Raam

Geschichte und Zeitlicher Verlauf von Van Raam

Gehen Sie mit uns in die Vergangenheit und sehen Sie sich neben den Highlights an wie Van Raam sich in der Geschichte im laufe der Jahre aufgebaut, verändert, optimalisiert und innoviert hat.


Van Raam von 1900 bis 2000

1910: 

Van Raam wurde von H. van Raam und seinen Söhnen in Amsterdam gegründet.
 

1971:

Van Raam zog nach in die Achterhoeck nach Aalten.
 

1984: 

Übernahme von Van Raam durch Piet Boezel.

1991:

Derzeitiger kaufmännischer Direktor und Schwiegersohn von Piet Boezel, Ronald Ruesink, trifft bei Van Raam ein. Darüber hinaus konzentrierte man sich zunehmend mehr angepasste Fahrräder zu produzieren.

1993:
Derzeitige Finanz-/HRM-Direktorin und Tochter von Herrn Boezel, Marjolein Boezel, kam zu Van Raam.

1998:
Derzeitiger Technische Direktor und Sohn von Herrn Boezel, Jan-Willem Boezel, kam zu Van Raam.

Van Raam Amsterdam

Van Raam in Amsterdam

Van Raams erstes angepastes Fahrrad

Van Raams erstes angepastes Fahrrad

Van Raam Gebäude in aalten

Van Raam Gebäude in Aalten

Van Raam von 2000 bis 2010

2001:
Marjolein, Jan-Willem und Ronald übernehmen die Nachfolge.

2008:

Eine Reihe von Fun2Go-Fahrrädern von Van Raam wurde speziell für den Einsatz in einem Reality Game in Südafrika angepasst. 

In der Fernsehsendung "Expedition Unlimited" reisten im Jahr 2008 zehn Kandidaten nach Kapstadt: fünf Models (Celina, Fleur, Joey, Ronald und Tahnee) und fünf junge Menschen mit körperlichen Behinderungen (Cefas, Kjeld, Lisanne, Samir und Shushila).
 

2009:

Van Raam angepasste Fahrräder besteht 25 Jahre.

Marjolein Ronald und Jan Willem Van Raam

Marjolein, Jan-Willem und Ronald übernehmen die Nachfolge.

Van Raam angepasste Fahrraeder in Afrika

Van Raam mit Fun2Go's in Afrika

Van Raam angepasste Fahrraeder bestehen 25 Jahr

Van Raam angepasste Fahrraäder bestehen 25 Jahr

Van Raam von 2000 bis 2010 in der Zeitung

Van Raam angepasste Fahrräder in De Gelderlander 2002 Kunden Erfahrung

Van Raam Tandem in De Gelderlander 2002.

Van Raam angepasste Fahrräder in De Gelderlander 2002

Herr Kluver von ​Van Raam angepasste Fahrräder in De Gelderlander 2002.

Van Raam special needs bikes in De Gelderlander 2003

Van Raam doppel Fahrrad in De Gelderlander 2003

Van Raam angepasste Fahrräder in magazine made in Holland 2005

Van Raam angepasste Fahrräder in Magazine made in Holland 2005.

Van Raam angepasste Fahrräder in Telegraaf Enschede 2005

Van Raam angepasste Fahrräder in Telegraaf Enschede 2005.

Van Raam angepasste Fahrräder auf Fahrrad Messe 2005

Van Raam angepasste Fahrräder auf Fahrrad Messe 2005.

Van Raam aangepaste fietsen in Financieel dagblad 18.08.2006

Van Raam aangepaste fietsen in Financieel dagblad.

Van Raam special needs bikes in De Gelderlander 2006

Herr Kluver von Van Raam angepasste Fahrräder in De Gelderlander 2006.

Van Raam von 2010 bis heute

2014:

Mehr als 90 Mitarbeiter sind bei Van Raam beschäftigt, das Unternehmen bereitet bis zu 6800 m2 Produktionsfläche und 8.000 Fahrräder pro Jahr.
 

2015: 

Die erste Van Raam E-Bike App diese wurde in 2018 komplett erneuert.
 

2017:

Die ersten Pläne für den Bau einer neuen Fahrradfabrik werden gemacht. Das Gebäude wird auf einer Entfernung von nur 1 km von dem zu errichtenden alten Gebäude.
 

2018:

Über 160 Mitarbeiter sind bei Van Raam beschäftigt. Im April 2018 wird die erste den Grundstein für die neue Fahrradfabrik gelegt. Ebenfalls ist der älteste Mitarbeiter in den Niederlanden (96 Jahre) in den Ruhestand gegangen.

Herr Kluver im laufe der Jahre bei Van Raam
2019:

Zwischen Weihnachten und Neujahr 2018 findet der Umzug statt und im neuen Jahr wird die neue Fahrradfabrik in Betrieb genommen. In der neuen Fabrik gibt es eine Produktionsfläche von 13.500 m2 und eine Kantine für 250 Mitarbeiter.
Sehen Sie  im Folgenden weitere Highlights die Van Raam Innovativ weiter gebracht haben:

Van Raam Fahrradfabrik in Varsseveld

Innovation bei Van Raam

Bei Van Raam ist nicht nur in der Geschichte innoviert wurden, es wird ständig daran gearbeitet, die Produkte und Prozesse zu verbessern und zu erneuern. Van Raam ist stolz auf die Räder, die mit modernsten Produktionsmethoden entwickelt werden, auch das bereits mehrere Innovationspreise gewonnen wurden und Van Raam ist führend in der Smart Industry und Smart Working.

Innovation

Van Raam Unternehmensfilme

 Im laufe der Zeit hat Van Raam verschiedene Unternehmensfilme gehabt sehen Sie sich im Folgenden die verschiedenen filme an uns sehen Sie wie Van Raam sich verändert und vergrößert hat.
 

Van Raam angepasste Fahrräder im Laufe der Jahre

Van Raam ist seit Jahren Spezialist beim Herstellen von angepassten Fahrrädern, es gehört dazu das Van Raam kontinuierlich damit beschäftigt ist Verbesserungen bzw. Erneuerungen und Innovationen an unseren Fahrrädern vorzunehmen. 
 

VeloPlus Van Raam im laufe der Jahre

Van Raam Rollstuhlfahrrad VeloPlus über Jahre

Das Rollstuhlfahrrad VeloPlus von Van Raam wurde für Menschen entwickelt, die in einem Rollstuhl sitzen, um sie einfacher transportieren zu können. Mittlerweile wurde es komplett erneuert, es hat ein neues Design und verbesserten Fahreigenschaften. Die Einführung eines neuen Modells ist auch immer ein Moment um zurück zu blicken, wie die vorigen Modelle aussahen.  Lesen und sehen Sie wie sich das Velo Plus Van Raam Rollstuhlfahrrad über Jahre Van Raam Rollstuhlfahrrad über Jahre entwickelt hat.
 

VeloPlus im Laufe der Zeit
OPair Van Raam im Laufe der Jahre

Van Raam Rollstuhlfahrrad OPair im Laufe der Jahre

Das OPair ist ein Rollstuhlrad, mit dem Sie einen Rollstuhlfahrer transportieren können. An der Vorderseite des Fahrrads gibt es einen Sitz, in dem der Rollstuhlfahrer Platz nehmen kann. Die erste Version des OPair Rollstuhlfahrrads wurde vor fast 30 Jahren hergestellt. In all diesen Jahren haben wir das Fahrrad kontinuierlich verbessert und erneuert. Erfahren Sie wie sich das Van Raam Rollstuhlfahrrad OPair im Laufe der Jahre entwickelt hat.

OPair im Laufe der Jahre
Fun2Go Van Raam im laufe der Jahre

Van Raam parallel Tandem Fun2Go im Laufe der Jahre

Das Fun2Go ist ein Fahrrad, auf dem Sie nebeneinander fahren können, anstatt hintereinander. Eine Person lenkt, beide können treten. Die erste Version des Fun2Go hat seinen Ursprung in den Neunzigern wobei es hier noch nicht Fun2Go hieß, sondern Doppel-Sitzfahrrad. In all diesen Jahren ist mit dem Fahrrad viel passiert. Lesen Sie weiter und folgen Sie uns in der Geschichte des Fun2Go parallel Tandems  im Laufe der Jahre.

Fun2Go im Laufe der Jahre