Radfahren mit Senioren auf dem Van Raam OPair Rollstuhlrad

Sie konnte nicht mit ihrer dementen Großmutter Rad fahren, und das hat sie dazu inspiriert, mit Senioren Rad zu fahren. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über Shannon und ihrer neuen Organisation. Lesen Sie, was es für sie und die älteren Menschen bedeutet, dass sie ohne sie nicht in der Lage wären, mit dem Fahrrad zu fahren, die Sonne und den Wind in ihren Haaren zu spüren.  Lernen Sie auch das OPair-Rollstuhlrad (besser) kennen.


Lone star wheelers Radfahren mit Senioren auf dem Van Raam OPair Rollstuhlrad
Quelle: lonestarwheelers.com

Senioren Fahrradausflüge ermöglichen

Shannon Catalano hat eine gemeinnützige Organisation gegründet, um Senioren Fahrradausflüge zu ermöglichen. Ihre Großmutter inspirierte sie schon in jungen Jahren zum Radfahren. Später in ihrem Leben litt ihre Großmutter an Demenz. Sie konnte zwar nicht Rad fahren, aber das war das Einzige, was sie wirklich wollte. Hier wusste die Familie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Radfahren bei Demenz möglich ist. Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserem Artikel: 'Gemeinsam Radfahren mit Demenz'.

Sie wünschte sich wirklich, rauszugehen und wollte einfach nur Fahrrad fahren! Nachdem Shannons Großmutter verstorben war, stieß sie auf das Projekt derPortland Wheelers, einer Organisation, die Menschen mit erheblichen Behinderungen, die nicht in der Lage sind, selbstständig Rad zu fahren, kostenlose Radtouren anbietet. Sie "ermöglichen es Menschen, die mit einer Behinderung, Schwäche oder Demenz leben, mit der Sonne im Gesicht und dem Wind in den Haaren ins Freie zu gehen".

"Wir ermöglichen es Menschen, die mit einer Behinderung, Schwäche oder Demenz leben, nach draußen zu gehen, mit der Sonne im Gesicht und dem Wind in den Haaren"
Lone star wheelers mit OPair Rollstuhlfahrrad Van Raam
Quelle: WFAA Video

Nachdem Shannon von den Portland Wheelers gehört hatte, wurde sie davon so inspiriert, dass sie Geld sammelte für ein Van Raam OPair Rollstuhlrad und die Organisation "Lone star wheelers" ins Leben rief, eine gemeinnützige Organisation, die freudige Fahrten mit dem Rollstuhl anbietet. Jetzt kann sie endlich Radtouren für Senioren anbieten.  

Inspiriert von ihrer Großmutter ist es für sie sehr wichtig, Senioren mit dem Fahrrad zu fahren. Sie sagte auch: "Ich konnte mit meiner Oma nicht radfahren. Aber ich werde mit dene Omas von allen anderem radfahren."
Shannon fährt weiter und sagt, dass für sie eine einfache Radtour eine Menge Erinnerungen wecken kann. Also fährt sie mit ihnen mit dem Fahrrad über den Platz und für diejenigen, die etwas abenteuerlustiger sind, fährt sie zum Hundepark. Und wenn Sie einmal auf einem solchen Fahrrad gefahren sind, werden Sie nie vergessen, wie es Ihnen das Gefühl gibt, dass sie weiterfährt.

„Ich konnte mit meiner Oma nicht radfahren. Aber ich werde mit dene Omas von allen anderem radfahren."

Video: Lone star wheelers

Sehen Sie sich das untenstehende Video (in Englisch) über die "Lone star wheelers" an und sehen Sie Shannon Catalano mit Senioren fahren.

Fahrradfahren mit OPair Rollstuhlfahrrad Van Raam

Van Raam OPair Rollstuhlfahrrad

Das OPair-Rollstuhlrad von Van Raam ist ein angepasstes Fahrrad, mit dem Sie einen Rollstuhlfahrer transportieren können. An der Vorderseite des Fahrrads ist ein Sitz für den Rollstuhlfahrer/Passagier angebracht. Von der Rückseite aus hat der Radfahrer eine gute Übersicht über die Straße und den Passagier. Der tiefenverstellbare Sitz des OPair kann auf die Maße des Fahrgastes eingestellt werden, ebenso wie die winkelverstellbare Rückenlehne und die ausziehbaren Seitenlehnen.
 
Die optionale, teilbare Version des OPair ermöglicht es, das Vorderteil leicht von der Fahrradkomponente zu entfernen, wodurch es an der vorgesehenen Stelle als Rollstuhl verwendet werden kann. Lesen Sie mehr über den OPair-Rollstuhlfahrrad auf der Produktseite.
 
In dem Video haben Sie gerade ein OPair 2 Rollstuhlrad gesehen. Inzwischen haben wir das Opair 3, entdecken Sie auf unserer Website die Unterschiede und die Entwicklung des OPair über die Jahre hinweg. Lesen Sie mehr in unserem Artikel 'Van Raam Rollstuhlfahrrad OPair im Laufe der Jahre'.

OPair ansehen
Probefahrt bei Van Raam planen

Versuchen Sie es selbst

Wenn Sie das OPair-Rollstuhlrad oder ein anderes Fahrrad von Van Raam ausprobieren möchten, können Sie einen Termin mit uns vereinbaren. In unserem Ausstellungsraum werden Sie von einem technischen Berater beraten und nach dem Ausprobieren erhalten Sie ein kostenloses Angebot. Mit diesem Angebot können Sie, wenn Sie ein Fahrrad bestellen möchten, zu einem Van Raam Händler in Ihrer Nähe gehen. Sie bestellen das Spezialrad für Sie und kümmern sich um die Garantie und Wartung.

Probefahrt planen