360 Grad Video Besichtigung in der Van Raam Lackiererei

Möchten Sie wissen wie und wo die Van Raam Spezialfahrräder Ihre umweltfreundliche Puderbeschichtung bekommen? Sehen Sie sich unser 360 Grad Video in der  Lackiererei an. Steuern Sie selbst in welche Richtung Sie gucken wollen.


Video: 360 Grad Besichtigung in der Van Raam Lackiererei

Wenn Sie sich das Video in 360 grad auf Ihrem Smartphone ansehen wollen, müssen Sie das Video in der YouTube App öffnen. Ansonsten wird das Video hier auf der Website und auf der mobilen Website von YouTube in 2D wiedergegeben und nicht in 360 grad.

Pulverbeschichtung bei Van Raam

In der 1.350 Quadratmeter großen Lackiererei werden die Spezialfahrräder von Van Raam werden durch eine RAL-Farben Pulverbeschichtung von einem ungefähr zehn Mann großem Team in zwei, Lakierkabinen eingefärbt. Eine der Lakierstraßen arbeitet automatisch und legt die Grundierung auf den Rahmen in der anderen wird per Hand die Farbe und der Decklack aufgetragen. 

Pulverbeschichtung bei Van Raam
Mitarbeiter beim pulverbeschichten eines Fun2Go Rahmens

Die Pulverbeschichtung ist ein elektrostatisches Färbeverfahren. Die Pulverbeschichtung erfolgt nach dem Strahlen (in der Produktion) wo der Rahmen positiv geladen wird. Das Pulver ist negativ geladen und wird somit vom positiv geladene Rahmen angezogen.  

Gut zu wissen: Pro Woche werden ungefähr 220 Rahmen Pulverbeschichtet.

Wie bekommt ein Van Raam Fahrrad seine Farbe?  

Es wird versucht, das erst alle Rahmen des gleichen Modells in der selben Farbe hintereinander besprüht werden z.B. alle (RAL 7026) Granitgrauen Easy Rider.  
Sind alle Fahrräder mit der Farbe versehen und es gibt noch andere Fahrräder die diese Farbe benötigen? Nun werden alle Fahrräder die, die gleiche Farbe bekommen sollen besprüht. Die meisten Fahrräder erhalten 3 Schichten an Pulver:

  1. Eine Grundierung
  2. Die gewünschte RAL-Farbe
  3. Ein Decklack/Klarlack. Der Klarlack kann ein Glanzlack oder Mattlack sein.

Video 360 Grad Besichtigung in der Van Raam Lackiererei
Die Van Raam Lackiererei

Für den Primer also die Grundierung, durchläuft der Rahmen einen Scanner, damit das System weiß, welcher Rahmen kommt. Hier werden 6 Düsen eingestellt. Dies geschieht automatisch. Es ist immer noch jemand anwesend, der Stellen, die von der Maschine nicht erreicht werden können, extra "sprüht". Die Farbschicht und der Decklack werden vollständig von Hand aufgespritzt.

Pulverbeschichtung bei Van Raam im Ofen
Van Raam Fahrrad Rahmen auf den Haken

Van Raam Rahmen im Ofen

Nach jeder Farbschicht kommt der Rahmen  bei 200°C in den Ofen. Hier schmilzt das Pulver in der Hitze. Es gibt zwei verschieden Bahnen im Ofen.

Der Rahmen bleibt dort für 30 Minuten, bis zu 20 Haken können im Ofen hängen (2 Seiten 10 Stück pro Seite).

Die Rahmen, die aus dem Ofen kommen, gehen in die Wärmerückgewinnungszone und kühlen dort ab. Sie heizen auch die nächste Serie von Rahmen, die in den Ofen kommen, auf 80°C auf. Die Rahmen aus dem Ofen gehen in den Wärmerückgewinnungszone, um auf 30°C abzukühlen, bevor die nächste Pulverbeschichtung aufgetragen wird oder bevor sie die Lackiererei zur Montage verlassen.

Der Fahrradrahmen nach der Pulverbeschichtung
Puderbeschichtete Fahrrad Rahmen von Van Raam

Das Produktionssystem gibt an, an welchem Haken der Rahmen in der Lackiererei aufgehängt werden soll. Der "Lackierer" weiß anhand des gleichen Systems, welche Farbe der Rahmen erhalten wird. Es gibt insgesamt 75 Haken, an denen Rahmen und Fahrrad-Unterteile aufgehängt werden können.  

Pulverbeschichtung von Teilen in der Van Raam Lackiererei.
Mitarbeiter beim pulverbeschichten eines Tandems

Umweltfreundliche Van Raam Pulverbeschichtung

Das Pulver, das mit Hochdruck auf den Rahmen gesprüht wird haftet vorübergehend und wird anschließend in einem Ofen geschmolzen. Durch dieses einzigartige Pulverbeschichtungsverfahren ist das Pulver nicht nur teilweise wiederverwendbar sondern auch lösungsmittelfrei und produziert weniger gefährliche Abfälle als herkömmliche Farben. Bei der Pulverbeschichtung versuchen wir, so wenig Pulverbeschichtung wie möglich zu verschwenden, um umweltfreundlich zu arbeiten.

Van Raam RAL-Farben

RAL- Farben

Jedes Van Raam Fahrrad hat seine eigene Standard RAL-Farbe. Erfahren Sie was für Standard Farben unsere Fahrräder haben im Artikel „Standardfarben für Van Raam Fahrräder„. Optional können Sie Ihr Fahrrad in einer der möglichen RAL-Farben pulverbeschichten lassen. Auf diese Weise ist es möglich, Ihr Fahrrad ganz nach Ihrem Geschmack  zu personalisieren.

Farbe Ihrer Wahl

Mehr 360 Videos von Van Raam?

Sehen Sie Sich auch die Van Raam Produktion in unserem 360 Grad Video an und lernen Sie mehr darüber wie wir die Fahrradrahmen herstellen.

Produktion in 360 grad