Easy Go Elektromobil Dreirad Radfahren in 3 Positionen

Bei Van Raam stellen wir maßgeschneiderten Spezialfahrrädern für Menschen mit Behinderungen und für Menschen, die mehr Sicherheit und Stabilität beim Radfahren suchen her. Eine der Spezialitäten von uns ist das Easy Go Elektromobil Dreirad. Das kompakte Elektromobil Fahrrad wurde für Menschen mit unbeständiger Kondition bzw. wechselnder Energie entwickelt. Erfahren Sie in unserem Video und Anleitung mehr zum Easy Go und aus welchen drei Positionen Sie wählen können um  Radfahren zu können.


Video: 3 Positionen um mit dem Easy Go Elektromobil zu radeln

Sehen Sie sich im Video an welche Wahlmöglichkeiten Sie während des Fahrens auf dem Easy Go Elektromobil Dreirad haben. Dazu gehören, dass Sie ganz aus eigener Kraft Radfahren, Sie das Dreirad als Elektro Dreirad also mit eingeschalteter Tretunterstützung verwenden und treten oder Sie mit 100%iger elektrischer Unterstützung Fahren und nicht treten.

Easy Go Elektromobil Dreirad Radfahren in 3 Positionen

3 Positionen auf dem Easy Go Elektromobil Dreirad

Lesen Sie im Folgenden mehr zu den drei verschiedenen Positionen in denen Sie das Easy Go Fahren können.
 

1. Position: Easy Go als Dreirad

Das Easy Go können Sie wie ein Dreirad Fahren, ohne das die Tretunterstützung eingeschaltet ist. Hierbei ist die Fußplatte nach oben gekippt. In diesem Stand treten Sie aus eigener Kraft in die Pedale.

2. Position: Easy Go als Elektro Dreirad

In dieser zweiten Position haben Sie ein Elektro Dreirad, also ein Dreirad mit Tretunterstützung. Hierzu schalten Sie die Tretunterstützung über das Smart Display am Lenker an. Das Easy Go ist Standardmäßig mit einem Elektromotor ausgestattet.  Die Unterstützung wird dann durch das Treten aktiviert und ist abhängig von Trittkraft, gewähltem Stand und Geschwindigkeit. Eine Extra Portion Unterstützung erhalten Sie mit Hilfe des Daumengashebels . Ebenfalls können Sie durch das Rückwärtstreten auch Rückwärtsfahren.

3. Position: Easy Go als Elektromobil

Wenn Sie das Easy Go als Elektromobil verwenden möchten klappen Sie die Fußplatte nach unten. Mittels des  Daumengashebels können Sie Vorwärts- und Rückwärts fahren. Sie brauchen nicht mehr zu treten und verwenden das Fahrrad als Scooter. Dies kann in verschiedenen Geschwindigkeiten erfolgen. Sie können einfach bestimmen, welche Art der Unterstützung Sie während Ihrer Fahrradtour gerne hätten.   

Das Elektromobilfahrrad ist nach NORM EN 12184 getestet worden und erfüllt die in der medizinischen Hilfsmittelrichtlinie genannten Anforderungen und ist mit einer CE-Kennzeichnung versehen.   

Easy-Go-elektromobil-dreirad-Van-Raam

Mehr zum Easy Go

Da das Easy Go als Standardausführung die Van Raam Tretunterstützung aufweist haben Sie auch ständig den Zugang zu unserer Van Raam E-Bike App. Diese App ist kostenlos und kann als luxuriöser Fahrradcomputer für Van Raam Fahrräder mit Tretunterstützung benutzt werden. 

Das Easy Go ist ein sehr kompaktes und wendiges Fahrrad und eignet sich aus diesem Grund auch sehr gut dafür um Einkäufe zu erledigen. Mit der einstellbaren doppelten Federung erhalten Sie ein stabiles und komfortables Fahrverhalten. Sie benötigen kein Führerschein oder eine andere Fahrerlaubnis um das Elektromobil Fahrrad zu fahren. Allerdings muss eine Versicherung für abgeschlossen werden.
Der deutsche TÜV hat das Easy Go für Zulassung auf die deutschen Straßen genehmigt.  

Erfahren Sie mehr zum Easy Go Elektromobil Fahrrad auf der Produktseite, hier finden Sie neben weiteren Spezifikationen auch unsere Preisliste und den Zugang zu unserem Konfigurator wo Sie Ihr eigenes Easy Go ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen können, auch finden Sie hier alle verfügbaren Optionen für das Fahrrad.

Produktseite
Easy Go Elektromobil Dreirad Radfahren in 3 Positionen Tretunterstützung

Tretunterstützung beim Easy Go

Die einzigartige Tretunterstützung die bei auf dem Easy Go standardmäßig dabei ist, besteht hat Van Raam seit 2011 und nennt es das Silent System. Die Motoren, die Akkus, der Controller, das Smart Display sowie die Software wurden durch und für Van Raam entwickelt, speziell für den Rehabilitationsmarkt.
Beim ExtraEnergy-Test 2018-2019 hat das Silent Tretunterstützungssystem von Van Raam in 3 von 13 Kategorien erneut gewonnen. Lobend erwähnt werden insbesondere die hohe Motorleistung, Effizienz und Reichweite des Tretunterstützungssystem. Erfahren sie mehr über das Elektrosystem auf der Tretunterstützung Seite.

Tretunterstützung

Kunden Erfahrungen

Sehen Sie sich im folgende Kundenerfahrung von Eay Go Besitzern an. 

Easy Go Scooterfahrrad

"Als bei mir im Jahr 2000 die Diagnose MS gestellt wurde, hatte ich mehrere Jahre lang ein elektrisches Zweirad. Aber weil meine Kraft und Energie weiter abnahm, wurde das Radfahren etwas unsicher. "

Ankie van den Bosch - Noord-Holland

Lesen Sie weiter

Alle Easy Go Scooterfahrrad Erfahrungen

Easy Go Scooterfahrrad

"Ich bin Astrid van der Plank (44) und seit Juli 2018 im Besitz des Easy Go Scooterfahrrads. Ich benutze dieses Fahrrad, weil ich Spinocerebellar Ataxia Typ 28 (SCA28) habe."

Astrid van der Plank - De Meern

Lesen Sie weiter

Alle Easy Go Scooterfahrrad Erfahrungen

Easy Go Scooterfahrrad

"Nachdem ich mein Easy Go erhalten hatte, nahm ich zunächst Radsportunterricht bei einem Ergotherapeuten, bevor ich auf die Straße ging. Das kann ich nur empfehlen. Inzwischen fahre ich mit Freude Rad."

Natascha van Leeuwen - Tubbergen

Lesen Sie weiter

Alle Easy Go Scooterfahrrad Erfahrungen

Easy Go ausprobieren

Probieren sie das Easy Go am Besten selbst aus! Wir laden Sie  herzlich ein, unsere Van Raam Fahrräder zu testen, um sich davon zu überzeugen, dass diese wirklich die besten ihrer Art sind. Planen Sie eine gratis Probefahrt bei  Van Raam im Ausstellungsraum in Varsseveld, im Beratungszentrum Deutschland Süd oder bei einem unserer Händler !
 

Probefahrt